Beruhigende Kräuterkissen für einen gesunden Schlaf.

Kräuterkissen für einen gesunden Schlaf

Die heilende Kraft der Kräuter wird in vielen Bereichen eingesetzt. In Tees machen wir uns ihre Wirkung zunutze und auch in ätherischen Badezusätzen profitieren wir von ihren heilenden Eigenschaften. Kräuter können jedoch auch auf andere Art und Weise funktionieren – und zwar durch ihren Geruch und die ätherischen Öle, die von ihnen ausgehen. Der angenehme Duft kann in vielen Fällen sogar bei Schlafstörungen helfen. Die Heilkräuter werden meist in kleinen Kissen verarbeitet, die wiederum nahe am Kopf positioniert werden. So können Sie mit dem entspannenden Duft der Heilkräuter in einen geruhsamen Schlaf finden. Welche Kräuter für Ihre Zwecke geeignet sind, ist eine sehr individuelle Geschmacksfrage – beruhigend wirken Düfte in der Regel dann, wenn Sie sie als angenehm empfinden.

Wichtige Kräuterarten im Überblick: Lavendel als Ruhestifter

Blauer Lavendel wird seit je her als Duftmittel verwendet. Es findet sich in Duftsäckchen für das Auto oder den Kleiderschrank und ist auch nach langer Benutzung noch sehr geruchsintensiv. Der relativ schwere Geruch wirkt besonders auf ältere Menschen beruhigend. Kinder und Jugendliche mit einer sehr feinen Nase empfinden den reinen Lavendelgeruch häufig als zu dominant. Beim Lavendel bestimmen Duftdrüsen die Intensität des Duftes. Je öfter Sie das Kissen also drücken oder aufschütteln, desto intensiver ist der verbreitete Geruch. Gerne wird Lavendel auch mit anderen Kräutern vermischt, um neue Duftrichtungen zu kreieren. Besonders beliebt sind blumige oder zitronige Gerüche, zum Beispiel durch Zitronengras oder Orangenblüten.

Kamillenkissen für sanften Duft

Kamille ist eines der ältesten Heilkräuter und wirkt als Tee desinfizierend und entzündungshemmend. Der sanfte Geruch der Blume ist aber auch in Kräuterkissen sehr beliebt. Durch die wenig aufdringlichen Duftstoffe ist Kamille auch schon für kleine Kinder geeignet und verströmt im Bettchen einen zarten, reinen Geruch. Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigten, dass von Kamille eine krampflösende und antibakterielle Wirkung ausgeht. Kamillenkissen helfen bei Ohrenschmerzen, Bauchweh, einer Erkältung und tragen allgemein zur Beruhigung bei. Sanft erwärmt, zum Beispiel auf der Heizung, können die ätherischen Öle des Krauts noch stärker wirken.

Zitrusdüfte sorgen für gute Laune

Zitronig, orangige Düfte haben eine ganz besondere psychologische Wirkung auf viele Menschen. Durch die „sonnigen Düfte“ fühlen wir uns gut gelaunt, können am Abend besser entspannen und morgens den Tag mit Energie starten. Zitronenverbene, Zitronengras und Orangenblüten sind häufige Inhaltsstoffe, die belebend und stimmungsaufhellend wirken.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erfahrungen & Bewertungen zu PROCAVE GmbH