Bettwäsche wechseln

Wie häufig sollte man die Bettwäsche wechseln?

Dass Bettwäsche regelmäßig gewechselt werden muss, ist jedem klar, aber in welchen Abständen sollte man die Bettwäsche wechseln? Einmal wöchentlich? Mehrmals die Woche? Alle 14 Tage? Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, denn wie häufig man die Bettwäsche wechseln sollte, hängt zum einen von den individuellen Schlafgewohnheiten und zum anderen vom persönlichen Wohlfühlgefühl ab. Auch die Jahreszeiten, der Gesundheitszustand und eventuell vorhandene Allergien haben einen Einfluss darauf, wie oft Sie die Bettwäsche wechseln sollten. Daher kann es als Antwort auf diese Frage nur grobe Richtlinien geben.

Frische und Sauberkeit im Bett ist wichtig

Wohl jeder kennt und liebt das Gefühl, in frischer, sauberer Bettwäsche zu schlafen. Nach einer Weile lässt dieses angenehme Frischegefühl jedoch nach und Sie müssen früher oder später die Bettwäsche wechseln. Aus gesundheitlicher Sicht gibt es normalerweise nichts, was dagegen spricht, die Bettwäsche nur einmal im Monat zu wechseln. Ein angenehmes frisches und sauberes Gefühl wird die Bettwäsche über diesen Zeitraum hinweg jedoch nicht bieten. Die meisten Menschen wechseln ihre Bettwäsche daher etwa alles 14 Tage oder jede Woche. Im Sommer, wenn der Körper viel schwitzt oder bei Krankheiten kann es durchaus sinnvoll sein, die Bettwäsche auch mehrmals pro Woche zu wechseln. Menschen, die generell unbekleidet schlafen, sollten ihre Bettwäsche etwas häufiger wechseln als Menschen, die Schlafanzüge, Nachthemden oder andere Kleidung zum Schlafen tragen. Je unbekleideter der Körper ist, desto mehr Schweiß, Hautschuppen und Haare sammeln sich in der Bettwäsche an. Das führt nicht nur zu muffigen Gerüchen, auch die allgegenwärtigen Hausstaubmilben fühlen sich wohl und finden jede Menge Nahrung in der Bettwäsche.

Gerade Allergiker sollten daher häufiger ihre Bettwäsche wechseln und am besten spezielle Encasing Bettwäsche benutzen, in der sich keine Milben einnisten können. Als Faustregel lässt sich eigentlich nur sagen, dass Sie die Bettwäsche wechseln sollten, wenn Sie sich in Ihrem Bett nicht mehr wohlfühlen. Das kann nach einigen Tagen sein, nach einer Woche oder zwei oder vielleicht auch erst später.

Bettwäsche finden Sie in großer Auswahl in unserem Onlineshop

Bettwäsche zum Wechseln finden Sie in unserem Onlineshop in vielen modernen Farben und Designs. Dort bieten wir Ihnen auch spezielle Encasing Bettwäsche für Allergiker an sowie schicke Seidenbettwäsche.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.