Leichte Sommerdecke (200x240 cm) für einen guten Schlaf in warmen Nächten

Wenn das Wetter wärmer wird und die Tage länger werden, ist es an der Zeit, die Sommerdecke hervorzuholen. Sommerdecken bieten die ideale Kombination aus Komfort und Atmungsaktivität. Finden Sie noch heute bei Matratzenschutz24.net die ideale Bettdecke für Ihre Bedürfnisse und genießen Sie den Sommer mit Komfort und gesunden Schlaf.

 

Was ist eine Sommerdecke?

Um an heißen Sommerabenden eine erholsame Nachtruhe zu gewährleisten, sind Sommerdecken aus natürlichen Materialien wie Baumwolle oder Wildseide ideal, da sie sehr atmungsaktiv sind. Auch Microfaser ist hervorragend geeignet, da sie verhindert, dass sich Körperwärme unter der Decke anstaut.

 

Für wen eignen sich Sommerdecken?

Sommerdecken eignen sich nicht nur für die schwülen Sommertage, sondern auch für die Übergangszeit im späten Frühling und frühen Herbst. Für diejenigen, die nachts zum Schwitzen neigen und grundsätzlich selten frieren, sollte eine dünne Sommerdecke ausreichen – selbst an kühleren Abenden. Das liegt an ihrer außergewöhnlich hohen Atmungsaktivität: Wärme und Feuchtigkeit werden vom Körper weggeleitet und Nachtschweiß effektiv absorbiert.

Tipp: Sommerdecken sind aufgrund ihrer Kosteneffizienz und Pflegeleichtigkeit häufig in Gästezimmern, Ferienhäusern oder Wohnmobilen zu finden. Wenn das Wetter etwas kühler ist, können Sie eine Tagesdecke oder eine Baumwolldecke über die Sommerdecke legen, um zusätzliche Wärme zu erhalten.

 

Die besten Materialien für Sommerbettdecken

Sommerdecken sollten ein geringes Gewicht haben und einfach zu reinigen sein, um Schweißrückstände schnell beseitigen zu können. Sommerbettdecken werden im Allgemeinen aus atmungsaktiven, feuchtigkeitsableitenden Materialien wie Natur- oder Kunstfasern hergestellt.

Kamelhaare sind ideal für die Herstellung von leichten Sommerdecken geeignet, da sie bei hohen Temperaturen eine kühlende Wirkung haben. Aufgrund ihrer hohlen Struktur können sie zudem viel Feuchtigkeit zurückhalten. Andere natürliche Materialien wie Baumwolle, Hanf, Bambus und Leinen eignen sich ebenfalls hervorragend für die Herstellung von Sommerdecken und sind oft kostengünstiger. Wildseide ist ein exklusives Material für Sommerdecken. Das angenehm glatte und erfrischend kühle Gefühl von Seide und ihre beeindruckenden feuchtigkeitsableitenden Eigenschaften machen sie zur idealen Wahl für Sommerdecken. So kann Seide bis zu einem Drittel ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich feucht oder schwer anzufühlen.

Microfaser ist ebenfalls ein häufig verwendetes Material für Sommerdecken. Bei Microfaser handelt es sich um eine Kunstfaser, die besonders für den Einsatz in Sommerdecken geeignet ist:

  • hautfreundlich, ideal für Allergiker*innen
  • sehr atmungsaktiv
  • sehr leichtes Material
  • nimmt viel Feuchtigkeit auf
  • angenehm weich

Microfaser nimmt nicht nur Feuchtigkeit und Schweiß schnell auf, sondern leitet sie auch an die Umgebung weiter. So bleibt Ihre Decke trocken und fühlt sich nicht schwer an.

 

Kühlende Sommerdecke 200x240 cm günstig online kaufen

Für laue Sommerabende ist unsere Auswahl an leichter Sommerbettwäsche genau das Richtige. Unsere Decken sind aus bequemen und atmungsaktiven Stoffen gefertigt und sorgen dafür, dass Sie auch an besonders warmen Tagen gut schlafen können. Schauen Sie jetzt in unserem Online-Shop vorbei und entdecken Sie unser Sortiment!

Wenn Sie sich eine persönliche Beratung wünschen oder Fragen haben, können Sie uns während unserer Geschäftszeiten telefonisch unter 0361 5535 402 oder per E-Mail erreichen!

 

Breite in cm Länge in cm verfügbar
Sonder- und Standardgrößen
  135 200 210 220 240  
100 100x135         ☑️
135   135x200   135x220   ☑️
140   140x200   140x220   ☑️
155   155x200   155x220   ☑️
160     160x210   160x240 ☑️
200   200x200 200x210 200x220 200x240 ☑️
210         210x240 ☑️
240       240x220 240x240 ☑️
260       260x220 260x240 ☑️

FAQ

Welche Materialien kühlen am besten?
Decken für den Sommer sind in der Regel aus atmungsaktiven Stoffen wie Baumwolle, Hanf, Leinen, Kamelhaar, Wildseide oder Mikrofaser gefertigt. Diese Materialien wirken atmungsaktiv und haben die Fähigkeit, Feuchtigkeit zu absorbieren.
Wozu braucht man eine Sommerdecke?
Sommerdecken sind ideal für Nächte mit hoher Luftfeuchtigkeit, in denen die Temperatur über 20° C liegt. Ihr Material leitet Feuchtigkeit vom Körper weg und verhindert so einen Hitzestau.
Welche Bettdecke ist am besten für den Sommer?
Für optimalen Komfort in den Sommermonaten sollten die Decken leicht sein und aus einem dünnen Material bestehen. Naturfasern oder Mikrofaserfüllungen, die die Temperatur regulieren, sind ideal, um ein angenehmes Schlafklima zu schaffen.
Darf man im Sommer ohne Bettdecke schlafen?
Selbst bei heißem Wetter ist es wichtig, im Schlaf eine Decke zu verwenden. Da Ihre Körpertemperatur während des Tiefschlafs sinkt, kann das Fehlen einer Decke dazu führen, dass Sie frieren, was zu einer unruhigen Nacht führt und sogar das Risiko einer Erkältung mit sich bringt.

Der Bewertungsdurchschnitt dieser Kategorie liegt bei
(4.97/5.00)
aus insgesamt 106 Bewertungen