Wohlig warm durch den Winter mit einer kuscheligen Winterdecke von Matratzenschutz24.net

Wenn es draußen kalt und abends schnell dunkel wird, kuscheln wir uns gerne in eine weiche, warme Decke. Eine Winterdecke ist ideal für frostige Nächte, um auch dann erholsam zu schlafen – ganz ohne zu frieren.

Winterdecken kaufen

Was ist eine Winterdecke?

Eine Winterdecke ist eine besonders wärmende Bettdecke für die kalte Jahreszeit. Aus verschiedenen Materialien gefertigt, findet hier jede*r kuschelig weichen Schlafkomfort, um auch in kalten Nächten wohlig warm eingekuschelt zu schlafen und am nächsten Tag erholt aufzuwachen. Winterdecken sorgen dafür, dass Sie während des Schlafens nicht auskühlen und verhindern gleichzeitig übermäßiges Schwitzen. So trägt die richtige Winterdecke auch zu einem gesunden Schlafklima bei.

Warum Sie eine Winterdecke brauchen

Im Winter fallen die Temperaturen schnell, deshalb möchte man es sich im eigenen Zuhause erst recht gemütlich machen möchten. Mit einer Winterdecke fühlen Sie sich auch in kalten Nächten warm und geborgen. Gleichzeitig trägt sie aber auch dazu bei, dass Sie nicht zu sehr schwitzen und deshalb unruhig schlafen. Gerne beraten wir Sie dazu, welche Decke aus welchem Material für Sie empfehlenswert ist!

Wärmestufen, Wärmegrad und Wärmeklassen bei Winterdecken

Jede*r empfindet Kälte anders. Deswegen gibt es Bettdecken in verschiedenen Wärmestufen, Wärmegraden oder Wärmeklassen. So finden Sie ganz leicht die Decke, die am besten zu Ihnen und Ihrem Schlafverhalten passt. Eine Übersicht über die verschiedenen Wärmestufen, Wärmegrade bzw. Wärmeklassen haben wir Ihnen hier zusammengestellt:

Wärmeklasse Empfohlen für
1. Menschen mit geringem Wärmebedarf; ideal für den Sommer
2. Menschen mit durchschnittlichem Wärmebedarf; ideal für den Sommer oder als Übergangsdecke
3. schnell frierende Menschen; ideal für den Sommer oder als Übergangsdecke
4. Schlafen bei offenem Fenster; ideal für den Winter
5. kälteempfindliche Menschen; ideal für den Winter

Winterdecken für Allergiker*innen

Allergiker*innen sollten besondere Ansprüche an ihre Bettwaren stellen, um für sich selbst eine hygienische und allergikerfreundliche Schlafumgebung zu schaffen. Füllmaterial, welches hier für Winterdecken besonders gut geeignet ist, ist Polyester. Im Gegensatz zu beispielsweise Daunen löst Polyester keine Allergie aus und ist noch dazun sehr pflegeleicht.

Allergikerbettwäsche kaufen

Die meisten Polyester-Decken können auch bei hohen Temperaturen gewaschen werden und trocknen schnell. Dank ihrer hohen Atmungsaktivität sorgen sie für einen guten Schlaf ohne zu schwitzen und fühlen sich sehr angenehm auf der Haut an. Ebenso gut geeignet sind Bettdecken mit einer Füllung aus reiner Baumwolle.

Alle Größen für Winterdecken

Die richtige Größe ist bei Bettdecken entscheidend. Nichts ist schlimmer, als sich in eine Decke einkuscheln zu wollen und dann zu merken, dass die Füße nicht bedeckt sind. Achten Sie beim Kauf Ihrer Winterdecke also unbedingt darauf, die passende Größe auszuwählen. Bei uns finden Sie hochwertige Winterbettdecken in diesen Maßen:

Größe Gewicht
100x135 cm ca. 700 g
135x200 cm ca. 1.400 g
135x220 cm ca. 1.600 g
122x200 cm ca. 1.600 g
155x200 cm ca. 1.700 g
155x220 cm ca. 1700 g
200x200 cm ca. 2.000 g
200x220 cm ca. 2.200 g
200x240 cm ca. 2.500 g
220x240 cm ca. 2.700 g
220x260 cm ca. 3.000 g

Winterdecken aus verschiedenen Materialien

Für jeden Schlafkomfort gibt es die richtige Winterdecke: Ob Sie nun Naturfasern wie Baumwolle bevorzugen, sich in einem Daunenbett am wohlsten fühlen oder lieber auf Synthetikfasern setzen.

Kassettendecken und Steppdecken

Kassettendecken oder Steppdecken bezeichnen eine besondere Art, wie die Decken gefertigt sind. Hier wird ein Trennmuster in die Decke eingenäht, welches verhindert, dass sich die Füllung während des Schlafens verschiebt. So ist sichergestellt, dass die Decke Sie immer gleichmäßig wärmt und sich die Füllung nicht an eine bestimmte Stelle verrutscht und dort Hitze anstaut, während andere Stelle auskühlen.

Synthetik-Winterdecken

Synthetik-Bettwaren sind eine gute und preiswerte Alternative gegenüber kostenintensiverer Naturmaterialien. Winterdecken aus synthetischen Stoffen sind sehr leicht und angenehm weich. Polyesterfasern halten im Winter warm, sind aber gleichzeitig atmungsaktiv und feuchtigkeitsabweisend, sodass Sie nicht schwitzen.

Vorteile von Winterdecken aus Synthetik

Ein weiterer Pluspunkt von Synthetikfüllungen ist ihre Hautverträglichkeit, was vor allem für Allergiker*innen ausschlaggebend ist.

Daunen-Winterdecken

Daunen sind seit Jahren ein beliebtes Füllmaterial für Winterdecken. Unter Daunen versteht man das weiche Untergefieder von Gänsen und Enten, das sich durch einen hohen Dämmfaktor auszeichnet. Daunendecken sind im Winter sehr beliebt, da sie Wärme einschließen und gleichzeitig temperaturausgleichend wirken. So verhindern sie auch übermäßiges Schwitzen während des Schlafens. Weitere natürliche Füllmaterialien sind Kamelhaar, Alpakawolle oder Baumwolle.

Winterdecken richtig waschen

Bettwaren sollten regelmäßig gewaschen werden. Natürlich gilt dies auch für Ihre Winterdecke. Je nach Material lässt sich die Bettdecke ganz einfach reinigen. Synthetische Materialien wie Polyester können auch bei sehr hohen Temperaturen gewaschen werden und sind schnell trocknend. Winterbettdecken aus Baumwolle hingegen sollten bei niedrigeren Temperaturen in die Waschmaschine gegeben werden.

Beachten Sie in jedem Fall die Pflegehinweise Ihrer Bettdecke und schütteln Sie sie regelmäßig aus. So können sich kein Staub und keine Krümel ansammeln. Außerdem verhindern Sie so, dass sich die Füllung verklumpt.

Warme Winterdecken günstig online kaufen bei Matratzenschutz24.net

Kuscheln Sie sich in die angenehme Weichheit Ihrer neuen Winterdecke und schlafen Sie auch in der kalten Jahreszeit wohlig warm. In unserem Online-Shop haben Sie eine große Auswahl an Bettdecken für alle vier Jahreszeiten und mit verschiedenen Füllungen. Da ist auch für Sie die passende Winterbettdecke dabei! Wie bei allen unserer Bettwaren von Procave können Sie auch hier auf beste Qualität 100% made in Germany vertrauen und zu Bestpreisen einkaufen.

Winterdecken von Maratzenschutz24

Wenn Sie noch Fragen zu unseren Produkten haben, oder sich gerne beraten lassen möchten, rufen Sie direkt unseren Kundenservice an: 0361/5535402. Wir freuen uns auf Sie!

FAQ

Warum schwitze ich unter meiner Winterdecke?
Je nach Material und Bettdeckenart können Sie leicht unter Ihrer Bettdecke schwitzen. Das liegt oft daran, dass Sie entweder ein ungünstigest Füllmaterial verwenden oder Ihre Bettdecke nicht gesteppt oder in Kassettenform gefertigt ist. Bei Steppdecken oder Kassettendecken kann die Füllung nicht verrutschen. So wird verhindert, dass sich das Füllmaterial an einer Stelle ansammelt und sich dort Wärme staut.
Welche Füllung ist am besten bei Winterbettdecken?
Es gibt verschiedene Füllungen, die für Winterdecken bestens geeignet sind. Früher waren beispielsweise Daunen sehr beliebt, da sie beim Schlafen gut warmhalten. Heute werden hingegen auch gerne Synthetikfasern verwendet, wie etwa Polyester. Eine weitere beliebte Füllung ist Baumwolle. Sowohl Polyester als auch Baumwolle sind sehr gut für Allergiker*innen geeignet, fühlen sich angenehm auf der Haut an und sind pflegeleicht.
Was ist besser im Winter: Daunen oder Synthetikfüllung?
Früher waren Bettdecken mit Daunenfüllung im Winter besonders beliebt. Diese überzeugen bis heute durch eine gute Wärmeisolierung und werden auch weiterhin als Füllung für Kissen und Decken genutzt. Mit der Zeit haben jedoch auch Synthetikfüllungen wie Polyester an Beliebtheit gewonnen. Diese sind besonders leicht, angenehm und lassen sich problemlos reinigen. Vor allem für Allergiker*innen sind Synthetikfüllungen gut geeignet. Welche Füllung besser ist kann also pauschal nicht gesagt werden. Hier müssen die persönlichen Vorlieben und Anforderungen berücksichtigt werden.
Darf man Winterdecken waschen?
Winterdecken dürfen und sollten regelmäßig gewaschen werden, um einen gesunden und hygienischen Schlaf zu garantieren. Beachten Sie dabei aber unbedingt die Pflegehinweise, da verschiedene Materialien eine spezielle Pflege erfordern.

Der Bewertungsdurchschnitt dieser Kategorie liegt bei
(4.98/5.00)
aus insgesamt 27 Bewertungen