Encasing Milben

21.01.2015 06:30  Von:: Marcel

Encasing gegen Milben

Normalerweise spricht man in der Öffentlichkeit eher weniger über Kot, Ausscheidungen und andere Themen dieser Art. Warum auch? Über die Verdauung und den Stuhlgang anderer Menschen Bescheid zu wissen, ist nicht gerade das, was uns vornehmlich interessiert. In diesem Fall geht es aber nicht um Menschen, sondern um Milben. Und hierbei müssen wir auch über ihre Ausscheidungen reden, denn sie sind die Ursache für die Milbenallergie. Viele Menschen leiden unter den Milben. Vor allem im Bett fühlen sie sich wohl - hier ist es nahrhaft und warm. Die Ausscheidungen der Milben, der Kot dieser, beinhaltet die Allergene, die dafür sorgen, dass die Nase oder die Haut jucken, die Augen tränen oder es zu Niesanfällen kommen kann.

Was tun gegen die Milben? Encasing!

Gegen die Milben gibt es mittlerweile tolle Produkte, die diesen das Leben wahrlich schwerer machen und das Leben des Nutzers dafür um einiges leichter. Encasing – Milben werden dabei eingeschlossen und können so weniger ihre Ausscheidungen verbreiten. Beim Encasing werden Milben mit Hilfe von Schutzbezügen eingeschlossen. Diese Encasing-Bezüge gibt es für Kopfkissen, Decken und die Matratze. Sie sind so eng und feinmaschig gewebt, dass die Ausscheidungen der Milben nicht durchgelassen werden. So werden die Allergieschübe deutlich verringert. Während wir Schlafen geschieht aber noch etwas, das die Milben deutlich länger leben lässt: wir verlieren Hautschuppen und Partikel, die als Nahrung für die Milben dienen. Durch die feinen Maschen der Encasingbezüge können diese nicht mehr bis zu den Milben vordringen, sodass sie kaum noch Nahrung erhalten. Encasing schützt Sie als Nutzer also nachts vor Milben und deren Kot.

Encasing bei Milbenallergie

Encasing- Bezüge brauchen eine besondere Pflege. Beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass diese atmungsaktiv sind. So können Sie beruhigt schlafen ohne übermäßig ins Schwitzen zu kommen. Gleichzeitig dürfen die Encasingbezüge gegen Milben nicht zu häufig gewaschen werden, da sie sonst ihre Wirkung verlieren. Nach drei oder vier Jahren sollten sie spätestens gewechselt werden - da sie dann nicht mehr ihren vollen Nutzen bringen. Informieren sie sich in unserem Onlineshop über die verschiedenen Möglichkeiten für Encasing gegen Milben und überzeugen Sie sich selbst von der Hilfe, die diese Ihnen schaffen.

Passende Artikel


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.