Encasing Stoff

23.02.2015 08:30  Von:: Marcel

Encasing Stoff: was sollten Sie beim Kauf beachten?

Gerade im Bett siedeln sich Hausstaubmilben bevorzugt an, denn hier herrscht für die kleinen Plagegeister ein optimales Klima, um zu leben und um sich zu vermehren. Ist man Allergiker und möchte den unangenehmen Mitbewohnern Einhalt gebieten, dann ist es dringend nötig, nicht nur die Kopfkissen und Bettdecken regelmäßig bei mindestens 60 Grad zu waschen, sondern auch die Matratze benötigt einen effizienten Schutz. Leider ist die Reinigung der Matratze nicht ganz so einfach, und deshalb müssen andere Maßnahmen getroffen werden. Ein Encasing Matratzenbezug bietet eine optimale Barriere, um sich vor Hausstaubmilben zu schützen und ihre Vermehrung zu bremsen. Doch Encasing ist nicht gleich Encasing. Beim Kauf von Encasing sollte man auf einiges achten. Ein äußerst wichtiger Punkt ist der Encasing Stoff.

Wie sollte der Encasing Stoff beschaffen sein?

Um zu verstehen, weshalb der Encasing Stoff von elementarer Bedeutung ist, muss man zunächst verstehen, wie Encasing wirkt. Encasing Stoff besteht aus einem extrem dicht gewebten Material. Die Poren des Encasing Stoffs sind so engmaschig, dass keine Hautschuppen, die Nahrung der Milben, in die Matratze eindringen können. Im Gegenzug können auch keine Milbenausscheidungen aus dem Stoff austreten. Nur wenn der Encasing Stoff extrem engmaschig ist, kann das Encasing auch funktionieren. Gerade bei günstigen Encasings ist die oftmals nicht gegeben. Hinzukommt, dass der Encasing Stoff nicht nur engmaschig, sondern auch atmungsaktiv sein muss, ansonsten wäre ein unangenehmes, übermäßiges Schwitzen die Folge. Ebenso wichtig ist für den Encasing Stoff, dass er nicht raschelt. Auch hier ist bei Billig-Encasings nicht selten ein Defizit zu verzeichnen. Ein unangenehmer Umstand, der den Schlafkomfort deutlich beeinträchtigt. Doch selbst, wenn man sich für hochwertige Encasing Produkte entscheidet, führt eine falsche Pflege des Encasings dazu, dass die Wirkung verlorengeht. Denn bei jedem Waschgang vergrößern sich die Poren des Encasing Stoffes. Die unausweichliche Folge: irgendwann ist auch das hochwertigste Encasing unbrauchbar und muss erneuert werden. Um einen maximalen Nutzen aus dem Encasing zu ziehen und die Funktion des Encasing Stoffs so lange als möglich zu erhalten, empfiehlt es sich, das Encasing nicht öfter als etwa 3 Mal im Jahr zu waschen und das Encasing nach ca. 2 Jahren zu erneuern.

Encasing bei Matratzenschutz24

In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an Encasings. Wir führen Encasing Matratzenbezüge ebenso wie Encasing Kopfkissenbezüge und Encasing für Bettdecken. Alle unsere Encasing Produkte sind von höchster Qualität, und Sie werden somit bei richtiger Pflege lange Zeit vom Nutzen der Encasings profitieren können.

Passende Artikel


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.