Filzschoner 150x200

15.12.2016 06:00  Von:: Elisabeth

Wie schützen Sie die Unterseite Ihrer Matratze? Mit einem Filzschoner 150x200!

Viele Menschen denken bei dem Wort Matratzenschutz in erster Linie an die Liegefläche Ihrer Matratze. Diese ist natürlich großen Belastungen ausgesetzt und muss geschützt werden, damit es nicht zu Verunreinigungen im Inneren der Matratze kommt und damit sie nicht beschädigt werden kann. Aber wie sieht es mit der Matratzenunterseite aus? Die Unterseite der Matratze wird beim Matratzenschutz oft vernachlässigt, da man denken könnte, hier sind die Gefahren einer Verschmutzung längst nicht so hoch wie auf der Liegefläche. Das ist soweit auch richtig gedacht, aber dafür ist die Matratzenunterseite wesentlichen höheren mechanischen Belastungen ausgesetzt, allein dadurch, dass sie direkt auf dem Lattenrost aufliegt. Minimale Bewegungen der Matratze während des Schlafs lassen sich auch mit einer optimal passenden Matratze nicht vermeiden und so können, begünstigt durch den Druck und das Gewicht der Matratze und der schlafenden Person, schnell Druckstellen und Scheuerstellen entstehen, die im weiteren Verlauf zu Löchern, Rissen und größeren Beschädigungen werden können. Dem können Sie jedoch mit einem Filzschoner 150x200 ganz einfach abhelfen und dafür sorgen, dass auch die Unterseite Ihrer Matratze immer gut geschützt ist.

Der Filzschoner 150x200 hält alle Beschädigungen von der Matratzenunterseite fern

Das feste Material des Filzschoners 150x200, das aus etwa 65% Jute/Sisal und 35% Polyester/Polypropylen besteht, ist so robust und widerstandsfähig, dass es alle mechanischen Belastungen von ihrer Matratze fernhält. Dazu wird der Filzschoner 150x200 einfach nur auf den Lattenrost gelegt und das Gewicht der Matratze hält ihn sicher an seinem Platz. Wie ein Puffer fängt der Filzschoner 150x200 dort alle mechanischen Belastungen ab und sorgt dafür, dass der Verschleiß und der Abrieb der Matratze auf ein Minimum beschränkt werden und dass es gar nicht erst zu Druck- und Scheuerstellen kommen kann. Dadurch wird die Nutzungsdauer Ihrer Matratze um einiges verlängert und Ihre Matratze wird wesentlich länger halten als eine ungeschützte Matratze.

Kombinieren Sie den Filzschoner 150x200 mit einem Matratzenschutz für die Liegefläche

Der Filzschoner 150x200 lässt sich optimal mit anderen Matratzenschutz Produkten, wie beispielsweise einer Matratzenauflage oder einem Unterbett, kombinieren. So können Sie Ihre Matratze sowohl an der Unterseite als auch auf der Liegefläche immer optimal schützen.

Passende Artikel


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.