Kopfkissenbezug 40x145 für Seitenschläferkissen

22.12.2015 06:45  Von:: Oliver

Einen Kopfkissenbezug 40x145 für Seitenschläferkissen finden Sie bei Matratzenschutz24

Jeder Mensch hat eigene Vorlieben. So verhält es sich auch mit dem eigenen Schlaf. Die einen liegen gerne auf dem Rücken, andere bevorzugen ein großes Kopfkissen. Manch einer aber schläft auch seit der Geburt am liebsten auf dem Bauch. Jede dieser Positionen hat ihre eigene Berechtigung sowie eigene Vorteile oder Nachteile. Doch wie gesund ist das Schlafen auf dem Rücken oder dem Bauch?

Das Problem auf dem Rücken oder Bauch zu liegen

Wenn wir auf dem Rücken liegen, kann es schnell passieren, dass wir ein Hohlkreuz bilden. Dadurch wird besonders der untere Rücken extrem belastet. Dies kann schnell zu Rückenschmerzen führen. Denn durch das Hohlkreuz sind die Muskeln im Rücken in ständiger Anspannung. Gleichzeitig fällt es vielen Menschen schwer, in dieser Position eine angenehme Atmung zu finden. Aber auch die Lage auf dem Bauch ist nicht ganz ohne Nachteile. Durch das seitliche Liegen des Kopfes wird die Nackenmuskulatur ständig überdehnt. Dies führt zu Nackenschmerzen, die oftmals auch Kopfschmerzen mit sich bringen. Die gesündeste Art des Schlafens ist auf der Seite. Hierbei entspannen sich nicht nur die Muskulatur und die Wirbelsäule, sondern es wird auch nichts überdehnt. Wer beispielsweise auf der linken Körperhälfte liegt, sorgt dafür, dass die Magensäure nicht wieder aufsteigen kann. Das Problem bei der Seitenlage ist allerdings, dass es für viele Menschen schwierig ist, eine bequeme Beinposition zu finden. Aus diesem Grund schlingen viele die Decke zwischen die Beine, um den Rücken noch mehr zu entlasten.

Ein Seitenschläferkissen samt dem passenden Kissenbezug für Seitenschläferkissen 40×145 ist eine gute Lösung

An dieser Stelle kommt das spezielle Seitenschläferkissen ins Spiel. Das Seitenschläferkissen 40×145 hat die optimale Länge, um bequem auf der Seite schlafen zu können. Dabei findet der Kopf auf dem Kissen Platz. Gleichzeitig ist das Seitenschläferkissen 40×145 aber auch lang genug, um unter dem obenliegenden Bein Platz zu finden. Übrigens ist das Seitenschläferkissen 40×145 auch für Schwangere geeignet. Diese leiden häufig unter Sodbrennen, was mit dem Seitenschläferkissen und der Lage auf der linken Körperhälfte vermindert werden kann.

Mit dem Gesundheitskissen kommen alle Muskeln nachts zur Ruhe, Rücken und Nacken werden nicht überdehnt, und Schmerzen wird langfristig vorgebeugt. Allerdings ist auch bei dem Seitenschläferkissen Hygiene wichtig. Daher sollte in jedem Fall ein Kopfkissenbezug 40x145 für Seitenschläferkissen angeschafft werden. Mit dem Kopfkissenbezug 40x145 für Seitenschläferkissen können Sie das Kissen vor Feuchtigkeit und Verunreinigungen schützen. Um immer einen sauberen Kopfkissenbezug 40x145 für Seitenschläferkissen zu haben, empfiehlt es sich, einen zweiten Kopfkissenbezug 40x145 für Seitenschläferkissen zu erwerben. So haben Sie immer einen frischen Bezug parat, wenn der andere in der Wäsche ist. In unserem Matratzenschutz Onlineshop finden Sie einen Kopfkissenbezug 40x145 für Seitenschläferkissen in bester Qualität und auch noch zum günstigen Preis.

Passende Artikel


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.