Matratzenauflage 70x200

17.08.2014 18:00  Von:: Oliver

Matratzenauflage 70x200 für einen optimalen Matratzenschutz und Liegekomfort

Wer seine Matratze langfristig schonen möchte, stellt sich unweigerlich die Frage, welches Produkt dafür geeignet sein könnte. Denn auf dem Markt gibt es nicht nur eines, das die Matratze schützt. So gibt es für den Schutz der Matratze beispielsweise Betteinlagen, Matratzenunterlagen, Matratzenschoner, Matratzenbezüge oder Matratzenauflagen. Doch was ist der Unterschied zwischen dem Matratzenbezug und der Matratzenauflage?

Matratzenauflage und Matratzenbezug: der Unterschied

Der Matratzenbezug wird wie eine zweite Haut um die Matratze gezogen. Mit einem Reißverschluss versiegelt, kann so von keiner Seite der Matratze Schmutz an diese gelangen. Im Unterschied dazu wird die Matratzenauflage 70x200, wie der Name schon sagt, lediglich auf die Matratzenoberseite gelegt. Mit praktischen Gummis wird die Auflage an jedem Ende der Matratze befestigt. So soll ein Verrutschen verhindert werden. Während der Matratzenbezug passgenau ist und auch individuell in der benötigten Größe angefertigt wird und die Matratze von jeder Seite schützt und das bei der Matratzenauflage 70x200 anders ist, haben beide Formen des Matratzenschutzes aber auch Gemeinsamkeiten.

Beispielsweise gibt es für beide jeweils Varianten für Allergiker, Menschen mit Inkontinenz, für Kinder oder für die verschiedene Jahreszeit. Dickeres Material, das im Winter wärmt und leichterer Stoff, um im Sommer nicht übermäßig zu schwitzen. Welche Form es am Ende sein soll, liegt ganz bei den Bedürfnissen des jeweiligen Verbrauchers. Sowohl der Matratzenbezug als auch die Matratzenauflage 70x200 können problemlos gewaschen werden. So werden Staub, Milben und Schmutz entfernt, und die Matratze bleibt möglichst dauerhaft hygienisch. Auch im Trockner können die Produkte problemlos bestehen.

Die finale Entscheidung – Matratzenbezug oder Matratzenauflage?

Am Ende entscheidet sich die Frage, ob es die Matratzenauflage 70x200 oder einer der Matratzenbezüge sein soll vielleicht lediglich an der persönlichen Vorliebe oder an dem Aufwand beziehungsweise der benötigten Zeit, um das jeweilige Produkt zu wechseln. Während der Aufwand, um den Matratzenbezug waschen zu können, wesentlich höher ist, müssen bei der Matratzenauflage 70x200 lediglich die Gummis abgezogen werden. In unserem Onlineshop finden Sie beide Arten des Matratzenschutzes. Lesen Sie sich die Vorteile durch, lassen Sie sich beraten und vergleichen Sie die Qualität miteinander, um das passende Produkt für sich persönlich zu finden.

Passende Artikel


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.