Matratzenbezug 220x130

19.05.2015 09:00  Von:: Marcel

Der Matratzenbezug 220x130 sorgt für ein gutes Schlafklima

Für ein gesundes Schlafklima ist auch der Schutz und die Pflege der Matratze sehr wichtig. Ohne Schutz können sich Schweiß, Staub, Hautschuppen und andere Verunreinigungen im Inneren der Matratze ansammeln und dort die Vermehrung der Hausstaubmilben begünstigen und es können sich krankmachende Keime und Bakterien ansiedeln. Im schlimmsten Fall kann es zu einer unentdeckten Schimmelbildung in der Matratze kommen, die schwere gesundheitliche Beeinträchtigungen verursachen kann. Eine Matratze, die üblicherweise viele Jahre in Gebrauch ist, sollte daher von Anfang an immer gut gepflegt werden, um Verschmutzungen zu vermeiden und auch um die Lebensdauer der Matratze zu verlängern.

So bringen Sie Sauberkeit und Frische auf die Matratze

Mit einem Matratzenbezug 220x130 ist die Matratze optimal von allen Seiten gegen äußere Einflüsse geschützt. Schweiß, Hautschuppen, Staub und andere Verunreinigungen können nicht mehr so leicht in die Matratze eindringen und auch gegen mechanische Beanspruchungen wird die Matratze effektiv geschützt. Den Matratzenbezug 220x130 können sie ganz einfach mit wenigen Handgriffen abziehen und je nach Modell bei 60° oder sogar 95° in der Waschmaschine waschen. Damit sparen sie sich die aufwändige professionelle Matratzenreinigung und profitieren immer von einem Höchstmaß an Sauberkeit und Frische. Das garantiert ein gesundes, hygienisches Schlafklima, in dem Sie gut schlafen und erholt aufwachen können. Auch wer an einer leichten Haustauballergie leidet, kann mit dem Matratzenbezug 220x130 bereits eine deutliche Verbesserung seiner Beschwerden erfahren, denn durch die regelmäßige Reinigung können sich die Milben nicht in hoher Anzahl ansiedeln.

Encasing Bezüge speziell für Allergiker

Für starke Allergiker bieten wir allerdings auch komplette medicase® Encasing Matratzenbezüge an, die speziell für Hausstauballergiker entwickelt wurden. Diese sollten Sie mit den medicase® Kissen- und Deckenbezügen kombinieren, um einen optimalen Schutz gegen die Allergene zu erzielen. Am größten ist die Wirkung, wenn auch das Bett des Partners mit den Encasing Bezügen ausgestattet wird. Der antiallergene Matratzenbezug 220x130 wird aus dem Mikrofaservlies Evolon® hergestellt, das komplett undurchlässig ist für die allergieauslösenden Exkremente der Hausstaubmilben. Andererseits lässt es auch keine Hautschuppen durch, so dass den Milben ihre Hauptnahrungsquelle genommen wird und sie sich nicht mehr in großer Zahl vermehren. Die Matratzenbezüge erhalten Sie in unserem Onlineshop, wo Sie sie bequem und einfach per Mausklick bestellen können.

Passende Artikel


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.