Matratzenbezug 220x200

03.05.2015 17:15  Von:: Marcel

Gesunde Gemütlichkeit mit dem Matratzenbezug 220x200

Haben Sie sich schon immer gefragt, wie Sie Ihre Matratze optimal gegen Verschmutzungen und Beschädigungen schützen können und vorzeitige Abnutzungserscheinungen verhindern können? Mit einem Matratzenbezug 220x200, der Ihre hochwertige Matratze einschließt und umhüllt wie ein zweite Haut, haben Sie den optimalen Weg gefunden, Ihre Matratze zu schützen. Der Matratzenbezug 220x200 schützt nicht nur die Liegefläche der Matratze, sondern auch die Seitenteile und die Unterseite. So ist die Matratze rundum geschützt und Staub, Schweiß, Hautschuppen und andere Verunreinigungen können nicht mehr ins Innere vordringen. Gleichzeitig wird die Matratze vor mechanische Beschädigungen geschützt, die durch Scheuern und Reibung auf dem Lattenrost oder am Bettrahmen entstehen können.

Rundumbezüge aus Frottee oder Lyocell

Ein Matratzenbezug 220x200 trägt auch zum Wohlfühlfeeling und zu einem gesunden Schlafklima bei. Die Matratzenbezüge aus Frottee und Lyocell können bei bis zu 60° in der Maschine gewaschen werden. Sie haben eine weiche Füllung aus Polyester und sorgen damit für ein Liegegefühl wie auf Wolken. Mit Reißverschlüssen werden die Bezüge ganz einfach angebracht und können zum Waschen in mehrere Teile geteilt werden. Der Matratzenbezug 220x200 aus der modernen Viskosefaser Lyocell ist darüber hinaus noch zusätzlich mit einer klima-regulierenden Hohlfaser versteppt, die das Schlafen noch angenehmer macht. Beide Matratzenbezüge sind atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend und haben eine angenehme, hautsympathische Oberfläche. Alle verwendeten Materialien sind schadstoffgeprüft, ÖkoTex-zertifiziert und damit auch bestens für Allergiker geeignet.

Feuchtigkeitsresistenter Schonbezug

Selbstverständlich können Sie Ihre Matratze auch mit einem Matratzenbezug 220x200 in Form eines Matratzen Schonbezugs schützen, der wie ein Spannbettlaken aufgezogen wird und die Liegefläche und die Seitenteile der Matratze schützt. Um auch die Unterseite der Matratze in den Schutz mit einzubeziehen, sollten Sie den Schonbezug mit einem Noppenschoner kombinieren, der auf den Lattenrost gelegt wird. Der feuchtigkeitsresistente Schonbezug hat eine antibakterielle Zusatzausrüstung, die zuverlässig gegen Hausstaubmilben wirkt und ist somit besonders gut für Allergiker geeignet. Er ist atmungsaktiv und hat eine angenehme Oberfläche aus einem Baumwollmischgewebe. Die Seitenteile bestehen aus einem elastischen Jerseystoff, so dass der Bezug auch für überhohe Matratzen geeignet ist. Ebenso wie die Rundum-Bezüge kann er bei 60° in der Maschine gewaschen werden. Sie erhalten die Matratzenbezüge in vielen verschieden Größen in unserem Onlineshop, wo wir auch noch weitere interessante Produkte für Sie bereithalten.

Passende Artikel


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.