Matratzenschoner 200x160

27.08.2015 11:15  Von:: Marcel

Ohne Matratzenschoner 200x160 stößt Ihre Matratze an Grenzen

Da kann die Matratze von noch so hochwertiger Qualität sein, wenn der passende Matratzenschoner 200x160 fehlt, stößt jede Liegefläche an ihre Grenzen, oder eben an den Lattenrost. Wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie bei jeder Bewegung mit Ihrem Körper über eine unebene Fläche rutschen würden? Ziemlich schmerzhaft diese Vorstellung, oder? Nun, Ihre Matratze wird mit Sicherheit keine Schmerzensschreie ausstoßen, wenn sie direkt auf dem Lattenrost in Ihrem Bett liegt, aber bei genauerer Betrachtung werden Sie es Ihrer Liegefläche ansehen. Denn durch die nächtlichen Bewegungen, die Sie als Schlafender vollführen, reibt die Unterseite Ihrer Matratze immer wieder über den Lattenrost. Das Resultat sind schon nach kurzer Zeit aufgeriebene Stellen im Material.

Aufgeriebene Stellen im Material sind erst der Anfang

Doch die durch diesen Abrieb entstehenden Schwachstellen an der Unterseite Ihrer Matratze fängt das ganze Dilemma erst richtig an, denn genau durch diese Punkte dringt der Staub und damit die Hausstaubmilben ungehindert bis ins Innere Ihrer Matratze vor und richtet unter Umständen einen sehr großen Schaden an. Damit verkürzt sich also nicht nur die Lebensdauer sondern vor allem die Qualität, die Ihre Matratze ausmacht. Wie schnell eine schadhafte Stelle in Textilien zum Totalverlust führen kann, kennen Sie mit Sicherheit von Ihrer Kleidung. Hat die Hose erst einmal eine kleine dünne Stelle, entsteht daraus schnell ein großes Loch, welches die Hose dann unbrauchbar macht. Verschonen Sie Ihre Matratze vor solch einem Ende, denn auch die noch so teure Matratze stößt ohne Matratzenschutz schnell an ihre Grenzen.

Schaffen Sie Abhilfe mit einem Matratzenschoner 200x160

Eine Matratzenunterlage wird zwischen der Liegefläche und dem Lattenrost aufgelegt, so dass keine Reibung mehr entstehen kann. Ein derartiger Matratzenschoner 200x160 schont also nicht nur Ihre Matratze, sondern vor allem Ihren Geldbeutel, denn die verhältnismäßig günstige Matratzenunterlage bietet den optimalen Schutz und verhindert ein vorzeitiges Ableben der Liegefläche. Neben der einfachen Handhabung überzeugt die kinderleichte Reinigung der Matratzenunterlage. Einfach in der Waschmaschine nach Herstellerangaben waschen und schon ist dieser Matratzenschutz wieder voll einsatzfähig. Beim Waschen werden nicht nur Verschmutzungen und Rückstände von Milben entfernt, sondern auch schlechte Gerüche verwehen im Wind.

Passende Artikel


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.