Matratzenschutz 210x220

10.11.2014 16:15  Von:: Marcel

Die Matratze schützen - in jeder Weise mit einem Matratzenschutz 210x220

Eine Matratze kostet meist eine Menge Geld. Damit diese auch für die Zeit ihrer angegebenen Lebensdauer tatsächlich hält, ist es notwendig, diese zu schützen. Hierzu gibt es unterschiedliche Möglichkeiten.

Unterer Schutz

Normalerweise liegt die Matratze direkt auf dem Lattenrost auf. Deshalb bilden sich besonders an den Kanten Abnutzungsstellen. Um dies zu vermeiden, gibt es eine „Matte“, die zwischen Matratze und Rost gelegt wird. Diese ist recht robust und meist aus Kokosfaser. So ist sie bestens für diesen Zweck geeignet.

Schutz auf der Matratze

Doch auch weiteres Zubehör sollte angeschafft werden, um einen vollständigen Schutz zu haben. Um die Matratze von oben und von den Seiten zu schützen, gibt es vielfältige Möglichkeiten. Für welche Sie sich entscheiden, hängt von den eigenen Bedürfnissen und Vorlieben ab.

Matratzenauflagen: ein beliebter Matratzenschutz 210x220

Ein beliebter Matratzenschutz 210x220 sind zum Beispiel Matratzenauflagen, die mit Eckgummis über die Ecken der Matratze befestigt werden. So ist ein guter Sitz gewährleistet und die Matratze wird vor Verunreinigungen in Form von Staub und Feuchtigkeit geschützt. Diese Auflagen werden zum Beispiel mit zwei unterschiedlichen Seiten angeboten. Je nach Jahreszeit können diese gewendet werden und geben so zusätzliche Wärme oder sind durch eine spezielle Mischung aus Baumwolle und Polyester eher kühl. Die Matratzenauflagen gibt es auch in Sondergrößen wie zum Beispiel Matratzenschutz 210x220. So kann diese immer perfekt der Matratze angepasst werden und der Schutz ist gewährleistet. Eine weitere beliebte Variante des Matratzenschutzes 210x220 ist der Topper. Auch der Topper wird mit Eckgummis befestigt. Hierbei steht jedoch nicht nur der Schutz im Vordergrund, sondern auch der Liegekomfort. Der Topper ist aus verschiedenen Materialien gefertigt und der Nutzer kann so den Härtegrad der Matratze ändern. Auch ist der Topper ein paar Zentimeter hoch und sorgt so für ein höheres Liegen, was viele schätzen. Dennoch bleibt der Schutz für die Matratze erhalten und so bringt ein Topper gleich mehrere Vorteile. Den besten Matratzenschutz 210x220 bieten jedoch Rundumbezüge. Mit einem Rundumbezug ist die Matratze von allen Seiten geschützt. Um ein einfaches Wechseln zu gewährleisten, ist ein Reißverschluss an allen Seiten angebracht, und so kann der Bezug in zwei Teile geteilt werden. Gerade beim Matratzenschutz 210x220 ist dies eine Notwendigkeit, da sonst ein Wechsel mit einer Person fast unmöglich ist. In unserem Shop finden Sie Matratzenschutz 210x220 wie auch in jeder anderen Größe. Die verschiedenen Ausführungen sind bequem zu bestellen und innerhalb weniger Tage bei Ihnen zu Hause.

Passende Artikel


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.