Matratzenschutz 210x90

07.10.2015 10:30  Von:: Marcel

Weshalb Sie keinesfalls auf einen Matratzenschutz 210x90 verzichten sollten

Matratzenschutz kann viele Gründe haben. Die einen wollen Ihre Matratze vor Flecken von Essen und Trinken schonen, andere haben Sorge, dass die Matratze ohne Schutz schnell voll Staub und Schmutz ist. Für manche ist Matratzenschutz 210x90 deshalb wichtig, weil sie verhindern wollen, dass Schweiß oder Urin und Blut in die Matratze gelangen und unschöne, übel riechende Flecken hinterlassen. In jedem Fall ist Matratzenschutz aber nicht nur von Vorteil, sondern in manchen Fällen auch für die Gesundheit wichtig.

Matratzenschutz 210x90 bei Allergie

Gerade bei einer Hausstaub- oder Milbenallergie ist Matratzenschutz wichtig. Die Milben leben von den abgestorbenen Hautpartikeln, die wir automatisch verlieren. Besonders im Schlaf, wenn wir uns bewegen und drehen, verlieren wir diese Partikel, die Nahrung für die Milben sind. Wer eine Milbenallergie hat kennt die Auswirkungen. Schon beim Aufstehen können Nase und Augen geschwollen sein, es kommt zu Niesanfällen oder Juckreiz. Um das zu verhindern, gibt es spezielle Produkte im Bereich Matratzenschutz, die für Menschen mit Allergien entwickelt worden sind. Diese sind so eng gewebt, dass Milben weder rein noch raus können. Außerdem gelangen durch die engen Maschen keine Hautpartikel, sodass die Milben keine Nahrung mehr erhalten. Diese spezielle Webtechnik verhindert die allergischen Reaktionen. Sogenannte Encasing- Bezüge gibt es sowohl für Bettdecken und Kissen als auch für die Matratze. So ist der Matratzenschutz 210x90 auch bei Allergien gewährleistet. Der Bezug wird dabei um die Matratze gezogen und mit einem Reißverschluss verschlossen.

Vorteile des Allergie- Matratzenschutzes 210x90

Ein großer Vorteil ist, dass die Bezüge nicht allzu oft gewaschen werden dürfen. Maximal Dreimal im Jahr sollten Sie den Matratzenschutz 210x90 waschen. Wird der Bezug häufiger gewaschen, dann leiern die Fasern schneller aus, sodass sich der Schutz verringert und die Milben wieder Nahrung erhalten. Aber - und das ist ein weiterer Vorteil - der Bezug kann bei bis zu 90 Grad gewaschen werden. So werden alle Rückstände und jede Milbe ausgewaschen und der Bezug bleibt hygienisch sauber. Da die Milben dank des Matratzenschutzes 210x90 im Bezug eingeschlossen werden, verringern sich die allergischen Reaktionen. Sie können besser schlafen, wachen ohne Juckreiz und Niesen auf und haben gleichzeitig einen pflegeleichten Matratzenschutz - egal für welche Größe.

Passende Artikel


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.