A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Flanell

Was ist Flanell?

Flanell ist ein meist aus Wolle oder Baumwolle hergestelltes Gewebe, es können aber auch synthetische Fasern zu einem Flanell verarbeitet werden.

Der Begriff Flanell stammt aus dem Keltischen Sprachraum und leitet sich ab von dem Wort „Gwlan“, was so viel wie Wolle bedeutet.

Flanell ist ein sehr leichtes und weiches Gewebe, das aus Wolle meist in Körperbindung gewoben wird, wohingegen Flanell aus Baumwolle auch in Leinwandbindung gewoben wird. Bei der Herstellung von Flanell werden also zwei der drei Grundbindungsarten des Webens verwendet, die dritte, die Atlasbindung, kommt bei Flanellgewebe nicht zum Einsatz. Die verwendeten Webtechniken erzeugen ein Gewebe von sehr dichter Struktur und hoher Festigkeit, das trotzdem sehr weich und angenehm auf der Haut ist.

Die Oberfläche des Flanells ist leicht angeraut und sorgt so nicht nur für ein besonders angenehmes Gefühl auf der Haut, sondern ist auch in der Lage, Luftpolster zu erzeugen, die vor Kälte isolieren und den Körper besonders gut wärmen können.

Flanellstoffe werden daher vor allem in der Bekleidungsindustrie, aber auch bei der Herstellung von Bettwäsche und Laken verwendet und Flanellbettwäsche erfreut sich vor allem im Winter großer Beliebtheit.

Was ist Flanell?

Flanellbettwäsche ist besonders warm und daher vor allem im Winter sehr beliebt

Bettwäsche aus Flanell ist besonders leicht, aber trotzdem sehr wärmend und angenehm auf der Haut. Vor allem, wenn es draußen kalt ist, wird sie daher oft und gern verwendet. Eine Variation der Flanellbettwäsche ist die sogenannte Biberbettwäsche. Sie trägt ihren Namen, da das Biber-Gewebe ebenso wie das Fell eines Bibers so dicht ist, dass es die Wärme optimal speichert. Auch hier spielt also die Webtechnik eine große Rolle, der Unterschied zum Flanell liegt beim Biber jedoch darin, dass das Biber-Gewebe etwas dicker ist als das eher leichte Flanell.

Wie ist Bettwäsche aus Flanell zu pflegen?

Bettwäsche aus Flanell und Biber ist pflegeleicht, kommt ohne Bügeln aus und lässt sich bei 40° C in der Maschine waschen.