Sitzsack Ersatzbezug

01.04.2014 01:30  Von:: Marcel

Ein Ersatzbezug für den Sitzsack

Er ist stark, gut gebaut, Sie können sich an ihm anlehnen, sich an ihn kuscheln, er fängt Sie auf wenn Sie fallen, umgibt Sie und gibt Ihnen möglichst viel Entspannung. Nein, die Frage ist nicht, wo Sie diesen umwerfenden Mann treffen können, die Rede ist vom Sitzsack. Dank seiner besonderen Beschaffenheit kann ihn jeder nutzen. Ob groß oder klein, dick oder dünn, jung oder alt, allein oder zu zweit, drinnen oder draußen – der Sitzsack ist für jedermann gemacht worden.

Häufige Benutzung erwünscht, aber…

Bei solch einem Produkt wie dem Sitzsack ist natürlich klar, dass er auch mal häufiger beansprucht wird als Opas alter Lehnsessel beispielsweise. Er ist bequem, und vor allem vielseitig. Sie können auf ihm sitzen, ihn ihm versinken, dabei essen, Filme sehen, mit Freunden quatschen, lesen oder schlafen. Je nach Bedarf und den eigenen Anforderungen finden Sie den outdoor Sitzsack, den Sitzsack für drinnen als Accessoire im eigenen Wohnzimmer oder als Spielplatz im Kinderzimmer. Es gibt auch den Sitzsack XXL und speziell hergestellt für zwei Personen. Natürlich wird er dabei nicht nur häufig genutzt, sondern auch stark beansprucht. Da kann es schnell passieren, dass Essensreste auf ihm landen, ein Becher Saft oder ein Glas Wein umkippen, oder was Sie sonst noch so machen während Sie auf ihm sitzen. Nicht nur im Haus wird der Sitzsack beansprucht. Die Outdoorausführungen des Sitzsacks müssen ebenfalls einiges aushalten. Grasflecken, Feuchtigkeit oder ein Fleck vom geschmolzenen Eis können da schneller als gedacht auf dem Sitzsack-Bezug landen.

Flecken drin, was tun?

Das Tolle am Sitzsack ist, dass die äußeren Sitzsack Bezüge stets abgenommen und gewaschen werden können. Das Füllmaterial des Sitzsacks befindet sich in einem inneren Bezug. So bleibt der Kern des Sacks immer geschützt, während Sie den Bezug ohne Probleme waschen können. So wird er nicht nur wieder sauber, sondern bleibt auch hygienisch. Damit Sie während des Waschen und Trocknens nicht auf die Nutzung des Sitzsacks verzichten müssen, empfiehlt es sich, einen Ersatzbezug zu kaufen. Dieser kann in der Zwischenzeit übergezogen werden. So müssen Sie zu keiner Zeit auf den Sitzsack verzichten und genießen dennoch größte Sauberkeit. Kleiner Tipp: in einer anderen Farbe haben Sie noch mehr Abwechslung!

Passende Artikel


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.