welche Matratze für Kleinkinder

Welche Matratze für Kleinkinder geeignet ist

Die Frage, welche Matratze für Kleinkinder die beste ist, stellt sich spätestens beim Einrichten des Babyzimmers, wenn Sie ein Kind erwarten. Alle Eltern möchten nur das Beste für Ihr Kind und dazu gehört auch die Wahl der richtigen Matratze. Da Babys und Kleinkinder noch viel mehr Zeit im Bett verbringen als Erwachsene, ist es besonders wichtig, dass die gewählte Matratze den besonderen Ansprüchen, die an sie gestellt werden, gerecht wird. Ein Kind wächst in den ersten Lebensjahren immens schnell und dafür braucht es genügend Schlaf, der so erholsam wie möglich sein sollte. Das Beste ist, wenn sich ein Kind in seinem Bett so wohl fühlt, dass es abends gern schlafen geht und gut ein- und durchschlafen kann.

Welche Matratze für Kleinkinder wird den Ansprüchen gerecht?

An eine Kindermatratze werden hohe Ansprüche gestellt. Nicht nur, dass sie sich dem stetig wachsenden Körpergewicht anpassen soll und deshalb eine hohe Flexibilität haben sollte, sie muss zudem so angenehm und weich verarbeitet sein, dass sich das Kind gern bequem einkuschelt. Außerdem sollte das Material stabil sein, da sich Kinder viel häufiger im Schlaf drehen und wenden als wir und das Bett auch oft als Spielobjekt benutzt wird.

Welche Matratze für Kleinkinder und Zubehör Sie in unserem Onlineshop finden

In unserem Matratzen Onlineshop bieten wir eine hochwertig verarbeitete Kindermatratze an, die aus einem druckentlastenden Kaltschaumkern besteht, der sich den Körperformen des Kindes optimal anpasst. Überzogen ist die Matratze mit einem versteppten Drellbezug aus einem Baumwollgemisch, der mittels des Reißverschlusses ganz einfach abgenommen werden und in der Waschmaschine bei 60 Grad gewaschen werden kann. Zusätzlich bieten wir Ihnen zum Schutz vor eindringenden Flüssigkeiten wasserdichte Matratzenbezüge oder Matratzenauflagen an. Vor allem bei kleinen Kindern geht gern mal was daneben, egal ob sie einnässen, das Fläschchen undicht ist oder eine Magen-Darm-Grippe die Runde macht. Durch den Matratzenbezug oder die Matratzenauflage wird verhindert, dass die Feuchtigkeit in den Kern eindringt und sich dort unangenehme Gerüche und Stockflecken bilden. Als Schutz vor Abrieb, da die Matratze durch das Drehen im Schlaf und Spielen im Bett an den Kanten des Bettgestells oder am Lattenrost reibt, finden Sie auch Matratzenunterlagen in passender Größe.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel