Steigern Sie Ihren Schlafkomfort! Wir bieten Ihnen eine große Vielfalt an Matratzenzubehör

Matratzenzubehör bestellen

Matratzenschutz24: Ihr Spezialist für Matratzenschutz und Matratzenzubehör

Wir freuen uns, Ihnen nicht nur ein großes Sortiment an Matratzenschutz präsentieren zu dürfen, sondern auch ein stetig steigendes Angebot an Matratzen und Matratzenzubehör anbieten zu können, wie zum Beispiel:

Kaufberatung: Optimieren Sie Ihren Schlafkomfort und Ihre Schlafqualität mit unserem Matratzenzubehör

Was ist Matratzenzubehör, und wozu wird es benötigt? Darüber klären wir Sie in unserer folgenden Kaufberatung auf!

Für Ihre neue Matratze finden Sie bei uns verschiedenes Zubehör, das den Schlafkomfort und die Schlafqualität erhöht und für noch mehr Gemütlichkeit im Bett sorgt. Dazu gehört beispielsweise die sogenannten Liebesbrücke.

In Doppelbetten mit zwei einzelnen Matratzen entsteht eine Lücke zwischen den Matratzen, die von vielen Menschen als unangenehm empfunden wird. Für diese Lücke bieten wir Matratzenkeile an. Sie werden im Volksmund Liebesbrücke genannt und bestehen aus einem weichen Material mit Bezug, sodass sie sich zwischen die Matratzen schieben lassen. Dort platziert verhindern sie das Verrutschen der Matratzen bei einem unruhigen Schlaf und sorgen für eine einheitliche Oberfläche für gemütliche Kuschelstunden.

Ebenfalls essenziell in jedem Bett als Matratzenzubehör sind Bettlaken. Sie schützen die Matratze und sorgen bei Verwendung einer Liebesbrücke dafür, dass diese optisch komplett verschwindet. Mit einem Bettlaken bezogen entsteht im Anschluss der Eindruck, dass es sich um nur eine große Matratze handelt.

Zur einfachen Reinigung lässt sich der Bezug der Liebesbrücke abziehen und in der Waschmaschine waschen. Je nach Material ist eine Kochwäsche möglich.

Schaffen Sie mehr Stauraum mit Aufbewahrungstaschen für Matratzen!

Im Bereich Matratzenzubehör finden Sie bei uns Aufbewahrungstaschen für Ihre Bettwaren. Sofern Sie im Winter eine andere Bettdecke als im Sommer verwenden, muss die gerade nicht genutzte Bettdecke geschützt vor Staub und anderen Verschmutzungen aufbewahrt werden. Einen solchen Schutz bietet Ihnen zum Beispiel eine Aufbewahrungstasche für Bettdecken, die im Bettkasten oder unter dem Bett gelagert wird. Auch zusätzliche Kopfkissen bzw. Bettwaren für ein Gästebett lassen sich auf diese Weise schonend lagern.

Produkte, die ebenfalls zum Matratzenzubehör gezählt werden, sind Schonbezüge, Matratzenauflagen, Unterlagen und Topper. Das alles finden Sie im Sortiment unseres Onlineshops in großer Auswahl und passend zu jeder Bettgröße.

Kleinigkeiten machen oft einen großen Unterschied: auch im Bett!

Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die ein Bett in eine Wohlfühloase verwandeln. Das richtige Zubehör ist das A und O. Sicher können Sie sich vorstellen, wie ein Paar auf einer Matratze 200 x 200 schläft, wenn einer der beiden viel größer und schwerer ist als der andere. Kuscheln ist schön, doch kann es störend sein, jede Bewegung des Partners zu spüren, oder in die Mitte zu rutschen. Dabei ist es simpel, dieses Gefälle auf der Matratze auszugleichen.

Die Lösung wäre ein, der Größe der Matratze entsprechender, Topper aus Kaltschaum mit Doppeltuchbezug und 4 Übereckgummis zur Befestigung auf der Matratze. Je nach Wunsch sind 2 Höhen und 2 Härtegrade wählbar. In diesem Fall wäre Härtegrad 3 richtig, da das höhere Körpergewicht maßgebend ist. Die hohe Trag- und Anpassungsfähigkeit des Kaltschaums vermittelt für beide Personen eine verbesserte Stützkraft und gleicht somit die Bewegungen auf der Matratze aus.

Auf diese Weise können Sie nicht nur friedlich schlummern, sondern sorgen obendrein für die Reinhaltung Ihrer Matratze, denn der Topper verhindert, dass Verunreinigungen in die Matratze eindringen. Der Doppeltuchbezug mit Reißverschluss lässt sich leicht vom Topper abziehen und in der Maschine mit der üblichen Bettwäsche bei 60° waschen.

Sie sehen, um entspannt zu schlafen, finden Sie in unserem Sortiment die perfekte Lösung!

Bedürfnisse unterscheiden sich.. in unserem Onlineshop wird jeder fündig

Bettgestell mit Lattenrost, Matratze, Bettwaren und Bettwäsche sind die wichtigsten Dinge, die der Mensch zum Schlafen benötigt. Doch schnell werden süße Träume zum Albtraum, wenn eine der Komponenten es nicht gut mit Ihnen meint. Die in die Jahre gekommene Matratze lehrt Sie eventuell das Fürchten, weil Hausstaubmilben und schädliche Keime Ihnen nachts den Atem rauben, sodass Hustenanfälle und juckende Haut Sie nicht zur Ruhe kommen lassen.

Mit unseren Encasing Produkten, bestehend aus Bezügen für Kissen, Bettdecke und Matratze, wird dies nicht mehr passieren. Matratzenzubehör ist nicht alles, was an unterschiedlichen Teilen für ein sanftes Ruhekissen sorgt. Doch wissen Sie am Besten, welche Bedürfnisse und Ansprüche Sie haben.

Daher werden Sie bestimmt bei einem virtuellen Rundgang durch unseren Onlineshop inspiriert, das zu finden, was Ihnen noch fehlt!

Was ist Matratzenzubehör? Auf welches Matratzenzubehör sollte man nicht verzichten?

Gerade wenn sich ein neues Bett bzw. eine hochwertige Matratze angeschafft wird, steht der Begriff Matratzenzubehör im Raum.

Wie der Name andeutet, geht es dabei um Zubehör, welches im Zusammenhang mit der Liegefläche steht.

Denn in ein Bett gehören nicht nur Lattenrost und Matratze, die den jeweiligen und individuellen Ansprüchen entsprechen, sondern auch Matratzenzubehör, welches zum einen eine Schutzfunktion ausübt und auf der anderen Seite für einen höheren Schlafkomfort sorgt.

Was für Arten von Matratzenzubehör gibt es?

• Aufbewahrungstaschen für Matratzen, Bettdecken und Kopfkissen

• Matratzenkeile oder Liebesbrücken

• Matratzenschutz, wie zum Beispiel Auflagen, Topper und Unterlagen

• Bettwaren

• Bettwäsche

• Encasing

Auf dieses Matratzenzubehör sollte man nicht verzichten

Spricht man von einem Bett, so sind in aller Regel jene Teile gemeint, die sich, optimal aufeinander abgestimmt zu einem Ganzen zusammenfügen, um einen gesunden und erholsamen Schlaf genießen zu können.

Aus diesem Grund ist es nur logisch, dass man neben dem Bettgestell immer einen Lattenrost, ein Bettgestell und eine gute Matratze  benötigt.

Darüber hinaus sind geeignete Matratzenauflagen, wie zum Beispiel Topper und Matratzenunterlagen, unverzichtbar, stellt dieses Matratzenzubehör doch einen optimalen Schutz dar.

Ein Schutz, der die hochwertige Matratze davor bewahrt, zu schnell abzunutzen, schmutzig bzw. feucht zu werden. Hingegen sind sogenannte Liebesbrücken, Aufbewahrungstaschen für Matratzen und Bettwaren oder Encasing-Produkte nur wichtig, wenn es der persönliche Anspruch erfordert.

Denn ein Matratzenkeil dient beispielsweise zur bequemen Überbrückung, wenn in einem Doppelbett zwei Einzelmatratzen liegen und der Liegekomfort erhöht werden soll.

Auch die Aufbewahrungstasche für Matratzen und Bettwaren macht nur Sinn, wenn man die Liegefläche / die Bettwaren staubfrei für längere Zeit aufbewahren möchte, wie es zum Beispiel bei Gästebetten bzw. bei den Betten im Wochenendhaus der Fall ist.

Encasing wiederum ist vor allem für Allergiker interessant, die sich durch dieses Matratzenzubehör zusätzlich vor den Ausscheidungen der Hausstaubmilbe schützen wollen.

Im Umkehrschluss bieten die Encasing-Produkte im Übrigen den Vorteil, dass Hautpartikel und Haare nicht mehr zur Matratze vordringen können, wo sie den Milben als willkommene Nahrung dienen.

Wichtig sind neben dem passenden Lattenrost und der Qualitätsmatratze in jedem Fall:

• Matratzenschutz
• Bettwaren
• Bettwäsche

Wie Sie einfach die Besucherritze füllen

Obwohl der Schlaf wissenschaftlich bis zum heutigen Tage noch immer nicht genau erklärbar ist, so entspricht es jedoch der Tatsache, dass ein Mensch etwa ein Drittel seines Lebens verschläft. Ein Umstand, der natürlich auch einen gewissen Komfort erfordert. Nichts ist schöner, als in einem breiten, gemütlichen Bett aneinander gekuschelt sich dem Schlaf der Gerechten hinzugeben. Dies kann mitunter bei zwei miteinander verbundenen Betten etwas ungemütlich werden, weil die leidige Besucherritze die Zweisamkeit erheblich stört. Die Alternative wäre ein französisches Bett oder einfach die Besucherritze füllen.

Die Doppelbettbrücke als Lückenbüßer

Nicht immer ist ein Doppelbett mit einer Kingsizematratze eine gute Lösung, da jeder Mensch seine eigenen bestimmten Schlafgewohnheiten wie auch unterschiedliche Körpergröße und Gewicht hat. Demzufolge ist es manchmal sinnvoll, Bett, Matratze und Lattenrost auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen abzustimmen. Ob harte oder weiche Matratzen in zwei Betten, dies stellt mit einer sogenannten Liebesbrücke kein Problem mehr dar. Denn eine Besucherritze füllen gehört mit einer Liebesbrücke mit zu den leichtesten Übungen. Ein Ritzenfüller in der Mitte zwischen den Betten platziert und schon ist der Störenfried beseitigt, sodass auch das Kind endlich geruhsam zwischen Mama und Papa schlummern kann.

Träume sind Schäume

Der hautverträgliche Schaumstoff, mit dem sich die Besucherritze füllen lässt, besteht aus 100 % Polyurethane. Die 2 m lange und 15 cm breite Doppelbettbrücke existiert mit und ohne Bezug. Bezogen mit einem Frotteestretch, einer Mischfaser aus 75 % Baumwolle und 25 % Polyester, verheißt nicht nur optimalen Komfort und rutschfesten Sitz, sondern auch einen dauerhaften Gebrauch. Die praktischen Ritzenfüller mit ihrem tiefen Steg, sind so gefertigt, dass sie sich in jedes geteilte Doppelbett optimal einpassen. Mit einem großen Spannbettlaken überdeckt, ist der Traum einer großen französischen Liege dann absolut perfekt.

Aus zwei mach‘ ein Möbelstück, aber günstig

Mit Schaumstoff eine Besucherritze füllen, das ist eine praktische Lösung, die durchaus nicht die Welt kostet. Sicher kann, wer handwerklich begabt ist, einen Ritzenfüller auch selbst herstellen, wenn der nächste Baumarkt nicht weit weg ist und eine Nähmaschine im Schrank steht. Die Frage ist, ob es sich wirklich lohnt. Denn die richtigen Maße zu eruieren sowie das Material zu beschaffen, umfasst einen erheblichen Zeitaufwand. Dies zusammen lässt sich mit den günstigen Preisen für ein fertiges Produkt mit Sicherheit nicht toppen!

Mit einem passenden Matratzenkeil kann man die Besucherritze füllen

Auch wenn zunehmend mehr Doppelbetten mit einer durchgängigen Matratze bestückt werden, so finden sich in unseren Schlafzimmern immer noch Doppelbetten, in denen Einzelmatratzen platziert sind. Manchmal ist es auch aufgrund der baulichen Beschaffenheit eines Doppelbettes nicht immer möglich, eine Matratze über die gesamte Liegefläche einzufügen. Bei der Verwendung von Einzelmatratzen aber kommt es immer wieder zu einem Spalt zwischen den beiden Seiten, die man umgangssprachlich auch als Besucherritze bezeichnet. Die Breite dieser Spalte variiert in aller Regel zwischen 3 und 8 cm und kann durchaus unangenehm für denjenigen sein, der im Schlaf da hineingerät. Mit einem passenden Matratzenkeil kann man aber diese Besucherritze füllen.

Der Matratzenkeil kann die Besucherritze füllen und zur Liebesbrücke werden

Nichts ist störender beim abendlichen Kuscheln im Bett, wenn einer der Partner plötzlich in unbequemer Haltung einige Zentimeter tiefer liegt, weil er in die Spalte zwischen den Matratzen gerutscht ist. Selbst schmale Ritzen können den Kuschelfaktor einbrechen lassen und den Schlafkomfort generell negativ beeinträchtigen. Mit einem Matratzenkeil allerdings kann man die Besucherritze schließen und so für traute Zweisamkeit im Bett sorgen.

Der Matratzenkeil besteht aus einem sehr elastischen und weichen ComfortPur-PU-Schaum, welcher aus 100%igem Polyurethanen hergestellt wurde. Mit einer Breite von 15 cm und einer Länge von 200 cm lässt sich so jede Besucherritze füllen und der Schlafkomfort weder erhöhen.

Praktisch und leicht anzuwenden

Wer die Besucherritze füllen will und dafür einen Matratzenkeil verwendet, wird erstaunt sein, wie einfach dieser anzuwenden ist. Durch die spezielle Form passt sich dieses Zubehör unproblematisch an jede Art von Matratze an und kann durch seine Beschaffenheit auch nicht einfach verrutschen oder ähnliches. Mit nur wenigen Handgriffen schaffen Sie so in Ihrem Bett eine einheitliche Liegefläche, über welche dann zum Schluss nur noch ein durchgängiges Bettlaken ausgebreitet werden muss.

In unserem Onlineshop Matratzenshcutz24.net halten wir aber nicht nur das passende Matratzenzubehör bereit, wenn Sie Ihre Besucherritze füllen und damit eine Liebesbrücke zum Partner schlagen wollen. Bei uns finden Sie auch alles, womit Sie Ihre hochwertigen Matratzen vor Verunreinigung, Feuchtigkeit und Abnutzung schützen können.

Ritzenfüller für Matratzen: So können Sie Ritzen zwischen Matratzen einfach füllen

Die leidigen Besucherritzen, über die so viele aneinander montierten Ehebetten verfügen, werden zu einer endlosen Geschichte. Es ist wie bei den zwei Königskindern, die nie zueinanderfinden. Einsam ruht ein jeder auf seiner Seite, weil es sonst unbequem wird. Außerdem zieht es von unten aus der Ritze, sodass bald die Kälte die Zähne klappern lässt. Mancher wird sich ärgern, weil niemand beim Kauf des Schlafgemachs daran dachte, ein französisches Bett zu nehmen. Nun ist es zu spät... oder doch nicht? Weil es ja vielleicht etwas gibt, was die Ritze zwischen den Matratzen füllen kann. Ein wenig nachdenken, dann wird sich bestimmt etwas finden.

Selbst ist der Mann oder die Frau

Wozu gibt es einen Baumarkt, der Schaumstoff verkauft. Genau dieser ist nötig, um zwei Betten in eines zu verwandeln. Genau Länge und Breite der Ritze messen, eventuell noch einen glatten Baumwollstoff zum Beziehen suchen, schon lässt sich mit Schere und Nähmaschine ein Ritzenfüller herstellen. Doch lohnen sich Zeitaufwand und Kosten wirklich, wenn es Doppelbettbrücken fix und fertig zu kaufen gibt? Nein, denn die Ritzenfüller, die Sie in unserem Onlineshop erhalten, sind nicht nur passend für jedes Ehebett, sondern auch äußerst preisgünstig.

Kuscheln ohne Kälteschock und Schmerz

Eine Doppelbett- bzw. Liebesbrücke aus 100-%igem Polyurethane ist die optimale Lösung, dem unbequemen Liegen in der Ritze den Garaus zu machen. Mit 2 m Länge und 15 cm Breite endlich Kuscheln können, ohne von unten heraufkriechende Kälte zu spüren, ist wie Weihnachten und Ostern zusammen. Jetzt hat der Ärger ein Ende, zumal sich bei den zwei Matratzen nun die Ritze füllen lässt, sodass sich nun eine große Liegefläche ergibt. Und trotzdem kann jeder bei seinen Schlafkomfort genießen, wenn z. B. die Matratzen unterschiedliche Härtgrade haben. Matratzen sollten immer auf die Schlafgewohnheiten abgestimmt sein, ob nun eine Bauch-, Rücken- oder Seitenlage bevorzugt wird.

Langzeitnutzung garantiert

Schaumstoff, der zwischen den Matratzen ritzenfüllen kann, hat den Vorteil einer dauerhaften Nutzung. Mit einem Bezug aus Frotteestretch, einem Textilgewebe aus 75 % Baumwolle und 25 % Polyester, wird die Lebensdauer noch verlängert. Auf diese Weise zahlt sich der Kauf einer Doppelbettbrücke auf jeden Fall aus. Außerdem erhält das Schlafzimmer ohne großen Aufwand einen neuen Look. Denn neue Bettlaken und neue Bettwäsche befördern Albträume hinaus und süße Träume hinein.

Der Bewertungsdurchschnitt dieser Kategorie liegt bei
(4.92/5.00)
aus insgesamt 99 Bewertungen
Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren