Hotel-Matratze (für Privat & Gewerbe) kaufen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Matratzen in exklusiver Hotel-Qualität

Hotelmatratzen sind richtige Allrounder. Auf den ersten Blick sind sie die perfekten Matratzen und auf jede Person abgestimmt. Dabei wissen viele nicht, dass sie sich die Hotelqualität auch nach Hause holen können.

Hotelmatratzen kaufen

Was ist eine Hotelmatratze?

Eine Hotelmatratze ist eine Matratze für die breite Masse und nicht für spezielle Bedürfnisse gemacht. Aus diesem Grund müssen Hotelmatratzen richtige Allrounder sein, damit jeder Gast gemütlich schlafen und erholt in den Urlaub starten kann.

Vorteile und Nachteile von Hotelmatratzen

Viele Hotels wissen mittlerweile, dass ein guter und erholsamer Schlaf oft mit in die Bewertung des Gastes fällt. Aus diesem Grund legen sie sehr viel Wert auf gute Matratzen und Bettwaren. Doch jeder Gast ist anders. Sie unterscheiden sich in Größe und Gewicht, aber vor allem auch in Schlafverhalten und Schlafposition. Aus diesem Grund müssen Hotelmatratzen auf alle Bedürfnisse abgestimmt sein, sodass jeder Gast die Möglichkeit hat, gut zu schlafen. Hotelmatratzen eignen sich daher besonders auch in einem Gästezimmer, wo ebenfalls immer wieder wechselnde Personen eine erholsame Nachtruhe suchen.

Gästematratzen finden

Ein Nachteil ist und bleibt aber eben, dass nicht jede Matratze für jeden Gast abgestimmt sein kann. So haben Hotels zwar meistens gute Allrounder, jedoch kann es trotzdem passieren, dass der ein oder andere Gast keinen guten Schlaf bekommt.

Einsatzbereiche für Hotelmatratzen

Nicht nur für Hotels ist es wichtig, dass die Gäste gut schlafen. Auch in Ferienwohnungen und Pflegeheimen muss viel Wert auf guten Schlaf gelegt werden.

Hotelmatratzen für verschiedene Anwendungsbereiche

Die richtige Matratze sorgt dafür, dass die Wirbelsäule nicht verkrümmt und die Gäste somit gesund und erholt aufwachen können.

Härtegrad bei Hotelmatratzen

Der Härtegrad gibt an, wie stark die Matratze nachgibt. Dabei lautet die Faustregel: Je schwerer der Mensch, desto fester muss die Matratze sein. Andernfalls würde der Schlafende zu tief einsinken, was wiederum zu Rückenproblemen führen kann. Der Härtegrad sollte daher immer anhand des eigenen Gewichts gewählt werden. Da Hotelbesitzer Ihre Matratzen nicht auf die Körpergewichte Ihrer einzelnen Gäste abstimmen können, werden hier meist Schlafunterlagen mit einem Härtegrad, der in der Mitte der Skala liegt (H2/H3 - mittelhart), gewählt. Welche Härtegrade es gibt und was diese bedeuten, können Sie nachstehender Tabelle entnehmen:

Härtegrad Liegegefühl Körpergewicht
H1 sehr weich bis 60 kg
H2 weich bis mittel (hart) bis 80 kg
H3 mittelhart bis hart ab 80 kg
H4 hart ab 110 kg
H5 sehr hart ab 130 kg

Hotelmatratzen in allen Größen kaufen

Bei Matratzenschutz24.net finden Sie eine große Auswahl an Matratzen und können diese in vielen verschiedenen Größen wählen. Das ist nicht nur für das Bett zu Hause sehr vorteilhaft, sondern auch für Betten in Hotels, die mal größer und mal kleiner ausfallen und dementsprechend auch unterschiedlich große Matratzen benötigen. Hier eine Übersicht über die bei uns verfügbaren Größen für Hotelmatratzen:

80x200 cm 100x200 cm 160x200 cm
90x190 cm 120.200 cm 180x200 cm
90x200 cm 140x200 cm 200x200 cm

So pflegen Sie Ihre Hotelmatratze

Hygiene ist überall sehr wichtig. Vor allem aber in einem Hotelbett, in dem sehr viele unterschiedliche Menschen schlafen, sollte sie noch größer geschrieben werden. Ein abnehmbarer Bezug, der sich gut in der Waschmaschine waschen lässt, ist hier unerlässlich. Das Abnehmen sollte dabei unkompliziert und schnell funktionieren. Außerdem erfordert das häufige Waschen Premiumqualität, damit die Bettwaren nicht an Form verlieren. Auch für Allergiker*innen ist das regelmäßige Waschen sehr wichtig.

Hotelmatratze pflegen

Matratzen in einem Hotel sollten außerdem idealerweise mit einem zusätzlichen Matratzenschoner ausgestattet sein. Dieser schützt die Schlafunterlage vor Schmutz, Feuchtigkeit und Milben und wird so die Haltbarkeit deutlich verlängern, wodurch das Hotel auf Dauer gutes Geld sparen kann. Auch ein gelegentliches Wenden der Matratze ist sehr wichtig. So kann eine einseitige Abnutzung wird vermieden werden, was ebenfalls die Lebensdauer der Matratze verlängern kann.

Bettwaren für Hotelbetten

Luxus-Hotelmatratzen online kaufen bei Matratzenschutz24.net

Sie sind auf der Suche nach hochwertigen Hotelmatratzen für Ihr Gästezimmer, Ihre Ferienwohnung oder auch einfach für Ihr eigenes Bett? Bei Matratzenschutz24.net werden Sie garantiert fündig! In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an Matratzen in unterschiedlichsten Größen. Auch unsere Luxus-Hotelmatratzen sind in zahlreichen Abmessungen verfügbar. Bestellen Sie noch heute und holen Sie sich beste Hotelqualität zu Ihnen nach Hause!

Wenn Sie Fragen zu unseren Matratzen haben oder eine persönliche Beratung wünschen, dann rufen Sie uns gerne an unter 0361/5535402. Für hilfreiche Tipps rund um die Themen erholsamer Schlaf und die richtige Matratze besuchen Sie unbedingt unseren Ratgeber.

FAQ

Wie hart sind Hotelmatratzen?
Hotelmatratzen orientieren sich meistens an der Mitte der Härtegrad-Skala und haben dementsprechend oft den Härtegrad H3. Allerdings gibt es hier auch Abweichungen und gerne greifen Hotels auch auf Matratzen mit dem Härtegrad H2 oder H4 zurück.
Was kosten Hotelmatratzen?
Die Preise für Hotelmatratzen sind hier ganz unterschiedlich. Es gibt sehr preiswerte Matratzen, wie zum Beispiel unsere Wendematratze “ELLI” ab 252,95 Euro. Es gibt aber auch “Luxus Matratzen”, die etwas teurer ausfallen. So zum Beispiel “GELI” ab 769,95 Euro oder “LUXI” ab 1209,95 Euro.
Wie weich sind die Betten im Hotel?
Matratzen im Hotel sind weder zu weich noch zu hart. Sie weisen meist einen Härtegrad in der Mitte der Skala auf. So vermeiden sie das zu starke Einsinken, was zu Rückenproblemen führen kann. Sie sind aber auch nicht zu hart und unbequem.
Sind Hotelmatratzen gut gegen Rückenschmerzen?
Hotels haben immer unterschiedliche Matratze, sodass nicht pauschal gesagt werden kann, ob sich diese bei Ihnen positiv oder negativ auf Ihren Rücken auswirken wird. Da Hotelbesitzer aber darauf achten, dass ihre Matratzen weder zu weich noch zu hart sind, sollten sie in den meisten Fällen bequem und stützend genug sein, dass Sie erholten Schlaf bekommen können, ohne dass Sie am nächsten Morgen mit Rückenschmerzen aufwachen.

Der Bewertungsdurchschnitt dieser Kategorie liegt bei
(4.99/5.00)
aus insgesamt 89 Bewertungen