Inkontinenzunterlage (waschbar) – Größen: 90x200, 140x200, 180x200, 200x200 & Co.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Inkontinenzunterlage (waschbar) in 90x200, 140x200, 180x200, 200x200 & Co.

In jeder Lebenslage sind andere Dinge wichtig, die unseren Alltag erleichtern. Manche kehren auch wieder. Inkontinenzunterlagen sind zuerst wichtige Helfer im Kindesalter, später dann wieder im Bereich der Pflege. Komfort und Hygiene stehen bei Inkontinenzunterlagen an erster Stelle. Da sie beim Schlafen nahe an der Haut liegen, ist ein hochwertiges, hautfreundliches Material besonders wichtig. Zusätzlich können Sie mit der Unterlage Ihre Matratze schützen und ihre Lebensdauer verlängern. Bei Matratzenschutz24.net achten wir genau auf eine hochwertige Verarbeitung und bieten nur Produkte an, von denen wir zu 100 % überzeugt sind. Zudem finden Sie bei uns weitere Qualitäts-Produkte  für Ihr Bett wie Matratzen, Topper, Encasings und vieles mehr.

Wozu dient eine Inkontinenzunterlage?

Eine Inkontinenzunterlage dient als praktische Unterstützung bei Blasenschwäche bzw. Inkontinenz. Sie wird daher häufig in der häuslichen Pflege, aber auch in Krankenhäusern und Altenheimen verwendet. Die dünne Unterlage liegt kaum spürbar zwischen Matratze und Laken und dient als wasserundurchlässiger Schutz. Sie saugt Urin und andere Flüssigkeiten auf und gewährleistet weiterhin trockenes, angenehmes Liegen. Dies wird möglich durch die Materialzusammensetzung aus 100 % Baumwolle und PU-Folie. Der weiche Stoff schützt die Haut, sodass einem Dekubitus vorgebeugt wird. Zudem ist das Material atmungsaktiv und nach Öko-Tex 100 zertifiziert, also frei von Schadstoffen. Außerdem sind alle Inkontinenzunterlagen in unserem Onlineshop für jede Matratzengröße verwendbar, bis zu einer Höhe von 30 cm. Unsere wasserdichten Matratzenunterlagen gibt es in verschiedenen Größen oder genau nach Maß, sodass sie auf jeden Fall passgenau auf Ihre Matratze gelegt werden können.

Vorteile einer Inkontinenzunterlage

Der Hauptvorteil einer Inkontinenzunterlage ist der Schutz der Matratze vor Flüssigkeiten. Da es sich um einen vollständig wasserundurchlässigen Stoff handelt, kann weder Urin noch Blut oder andere Flüssigkeiten in die Matratze gelangen. Diese Eigenschaft ist sehr wichtig, da Matratzen nicht gewaschen werden können und sie nur so hygienisch sauber bleiben. Eine Inkontinenzunterlage erleichtert auch die Situation der Patienten, da die Flüssigkeit schnell einzieht und kein unangenehm klammes Gefühl auf der Haut hinterlässt. Weitere gute Eigenschaften sind die Luftdurchlässigkeit und die Atmungsaktivität der Unterlagen, wodurch auch die Matratze atmen kann und keine unangenehmen Gerüche entstehen. Durch den hautfreundlichen und weichen Stoff wird der Liegekomfort erheblich erhöht. Ob Kranke, ältere Menschen oder Kinder – die Unterlage schützt optimal vor äußeren Einflüssen. Auch bei Haustieren im Bett kann dieser pflegeleichte und gut waschbare Begleiter eine tolle Idee sein. Haben Sie ein Neugeborenes, können Sie das Produkt auch als Wickelunterlage zweckentfremden. Unsere waschbaren Inkontinenzunterlagen sind umweltfreundlich und nachhaltig, da sie anders als Einwegunterlagen immer wiederverwendet und gewaschen werden können.

Unterschiedliche Arten von Inkontinenzunterlagen

Es gibt verschiedene Varianten von Inkontinenzunterlagen, die jeweils andere Vorteile bieten. Die Gemeinsamkeit ist immer das wasserundurchlässige, saugstarke und hautneutrale Material, das den höchsten hygienischen Ansprüchen gerecht wird. Außerdem sollte die Unterlage immer allergikergeeignet sein. Eine kleine Auswahl aus den vielen verschiedenen Inkontinenzunterlagen stellen wir Ihnen kurz vor. Entdecken Sie außerdem unsere Rundumschutzbezüge und weitere Matratzenschonbezüge.

Wasserdichter Matratzenbezug

Ein wasserdichter Matratzenbezug umschließt die Oberfläche und die Seiten der Matratze und bietet optimalen Schutz vor eindringenden Flüssigkeiten und Schmutz. Der Stoff ist sowohl wasserdicht und atmungsaktiv als auch abwischbar und desinfizierbar. Daher eignet er sich auch für Wellnessbereiche wie die Sauna. Eine spezielle Form ist das Spannbettlaken, das besonders das Verrutschen des Stoffes auf der Matratze vermeidet.

Stecklaken

Ein Stecklaken wird häufig als Back-up bei Blasenschwäche eingesetzt. Es deckt nur die wichtigsten Stellen der Matratze ab, nämlich den mittleren Bereich. Das schmale Laken bietet den Vorteil, dass es in Windeseile entfernt werden kann, sobald ein Missgeschick passiert ist. Danach ist der pflegeleichte, schnelltrocknende Stoff nach dem Waschen schnell wieder einsatzbereit. Falls der Wechsel nicht sofort erfolgen kann, ist dies durch den besonders saugfähigen Stoff auch kein Problem.

Nässeschutzunterlage mit Eckgummis

Die wasserdichte Matratzenauflage ist besonders dünn und kaum spürbar. Mit Hilfe von Eckgummis kann der Nässeschutz spielend leicht auf die Matratze aufgezogen werden und bedeckt ihre gesamte Oberfläche. Dadurch ist auch ein schneller Austausch möglich, wenn es sein muss. Der Stoff ist auch hier weiche Baumwolle, die Bakterienbefall sowie unangenehme Gerüche verhindert. Außerdem bleibt die Nässeschutzunterlage blut-, urin- und wasserundurchlässig.

Reinigung von Inkontinenzunterlagen

Ein Produkt für den medizinischen Einsatz muss besonders hohe Ansprüche erfüllen. Daher sollten bei der Reinigung jegliche Bakterien und Viren verschwinden. Inkontinenzunterlagen sind nicht nur strapazierfähig, sondern auch besonders pflegeleicht. Das Material kann bei 95° C als Kochwäsche gewaschen und bei niedrigen Temperaturen in den Trockner gegeben werden. Der weiche Stoff ist hautneutral und schnelltrocknend, sodass die Inkontinenzunterlage sofort wieder verwendet werden kann. Auf Bügeln, chemische Reinigung und Bleichen sollte man allerdings verzichten.

Praktische Inkontinenzunterlagen günstig online kaufen bei Matratzenschutz24.net

Mit der Inkontinenzunterlage können Sie sich und Ihren Angehörigen den Alltag enorm erleichtern. Sie machen eine unangenehme Situation für die Betroffenen ganz schnell vergessen und verleihen dabei sogar ein gutes Gefühl. Dank ihres hautfreundlichen Materials werden die hygienischen Standards immer eingehalten. Mit unseren Inkontinenzunterlagen ist Ihre Matratze bestens vor eindringenden Flüssigkeiten und Schmutz geschützt. Matratzenschutz24.net bietet Ihnen noch viele weitere in Deutschland hergestellte Produkte wie Matratzenbezüge, Heimtextilien, Unterbetten und weitere Bettwaren.

Hohe Qualität und eine gute Verarbeitung liegen uns seit 15 Jahren am Herzen. Bei Fragen oder Anmerkungen erreichen Sie uns per Telefon unter 0361 55 35 402, oder Sie melden sich per E-Mail unter info@procave.de bei uns.

FAQ

1. Wofür benötigt man eine Inkontinenzunterlage?

Die Inkontinenzunterlage dient vorrangig dem Schutz der Matratze vor eindringenden Flüssigkeiten. Der Stoff ist wasserdicht und zugleich sehr saugstark, wodurch kein unangenehmes Gefühl beim Liegen entsteht. Diese Unterlagen finden in erster Linie Verwendung in der häuslichen Pflege, in Krankenhäusern, Altenheimen oder auch bei Kleinkindern in der Töpfchen-Phase.

Weitere Informationen finden Sie unter: Vorteile einer Inkontinenzunterlage

2. Welche ist die beste Inkontinenzunterlage?

Es gibt verschiedene Arten von Inkontinenzunterlagen, die unterschiedliche Vorteile mit sich bringen. So sind Stecklaken besonders sinnvoll bei Blasenschwäche. Sie decken nur die relevanten Stellen ab, sind durch ihre schmalen Abmessungen schnell abgezogen und nach dem Waschgang für eine erneute Verwendung schnell getrocknet. Matratzenbezügen hingegen schützen die vollständige Oberfläche der Matratze vor Flüssigkeit. Sie eignen sich besonders gut bei Kindern oder Haustieren.

Weitere Informationen finden Sie unter: Unterschiedliche Arten von Inkontinenzunterlagen

3. Was sind die Vorteile einer Inkontinenzunterlage?

Eine Inkontinenzunterlage lässt sich schnell vom Bett abziehen und ist schnell getrocknet, also nach dem Waschen zügig wieder einsatzbereit. Das ist besonders in medizinischen Einrichtungen wichtig. Zusätzlich bietet die Unterlage optimalen Schutz vor Flüssigkeiten. Der Stoff ist besonders weich, saugfähig und trotzdem wasserdicht. Da das Produkt nah am Körper liegt, ist es hautneutral und allergikerfreundlich.

Weitere Informationen finden Sie unter: Vorteile einer Inkontinenzunterlage

4. Wie reinigt man eine Inkontinenzunterlage?

Eine Inkontinenzunterlage ist sehr pflegeleicht, sie kann regelmäßig bei 95° Celsius gewaschen werden. Bei diesen Temperaturen werden sämtliche Viren und Bakterien vernichtet und die Unterlage ist vollständig hygienisch sauber. Zudem kann das Produkt bei niedrigen Temperaturen auch in den Trockner gegeben werden. Bügeln oder eine chemische Reinigung sollten Sie allerdings vermeiden.

Weitere Informationen finden Sie unter: Reinigung von Inkontinenzunterlagen

Der Bewertungsdurchschnitt dieser Kategorie liegt bei
(4.96/5.00)
aus insgesamt 635 Bewertungen
Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren