Inkontinenzauflage für Matratze/Bett (waschbar 95°) - Ideal für Erwachsene, Kinder- & Babybett

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Inkontinenzauflagen erhalten Sie bei matratzenschutz24.net in allen möglichen Variationen, Farben und Größen (90x200, 140x200, 160x200 etc.). Nicht nur ältere Menschen haben mit dem Problem des unkontrollierten Harnverlustes zu kämpfen, auch Babys und Kindern geht mal was daneben. Wie spezielle Inkontinenzauflagen Ihnen im Alltag weiterhelfen können und welche am besten zu Ihnen passt, erfahren Sie im Folgenden.

Inkontinenzauflage für Matratze & Bett in allen Größen (auch Kinder-/Babybett):

  Babygröße/Kindergröße Unterlänge Standard Überlänge  
Breite in cm Länge in cm verfügbar bei uns?
  120 140 160 190 200 210 220
60 60x120cm     60x190cm 60x200cm 60x210cm 60x220cm ☑️
70   70x140cm 70x160cm 70x190cm 70x200cm 70x210cm 70x220cm ☑️
80     80x160cm 80x190cm 80x200cm 80x210cm 80x220cm ☑️
90       90x190cm 90x200cm 90x210cm 90x220cm ☑️
100       100x190cm 100x200cm 100x210cm 100x220cm ☑️
120       120x190cm 120x200cm 120x210cm 120x220cm ☑️
130       130x190cm 130x200cm 130x210cm 130x220cm ☑️
140       140x190cm 140x200cm 140x200cm 140x220cm ☑️
150       150x190cm 150x200cm 150x210cm 150x220cm ☑️
160       160x190cm 160x200cm 160x210cm 160x220cm ☑️
170       170x190cm 170x200cm 170x210cm 170x220cm ☑️
180       180x190cm 180x200cm 180x210cm 180x220cm ☑️
200       200x190cm 200x200cm 200x210cm 200x220cm ☑️

Als inkontinent wird bezeichnet, wer unter Blasenschwäche leidet, also wer die Fähigkeit ver- oder nicht gelernt hat, die Aktivität der Harnblase zu kontrollieren. Diese Harninkontinenz (es gibt auch noch Stuhlinkontinenz und eine Mischform aus beidem) äußert sich darin, dass sich die Blase von Betroffenen eigenmächtig entleert. Bei Kleinkindern und gerade auch bei Babys mag das nächtliche Einnässen noch halbwegs normal sein, jedoch auch nur bis zu einem bestimmten Alter. Mit drei bis vier Jahren sollte Ihr Kind trocken sein.

Um ihr eine längere Lebensdauer zu verschaffen, muss die Matratze in besonderen Situationen entsprechend geschützt werden. Das gilt beispielsweise bei längeren Krankheiten oder Bettlägerigkeit, im hohen Alter, im Babybett oder wenn kleine Kinder mit im Bett der Eltern schlafen. Auch Haustiere wie Hunde und Katzen, die es sich gern auf dem Bett bequem machen, können für unschöne Verschmutzungen sorgen. Mit einer wasserundurchlässigen Matratzenauflage sind Sie bestens beraten. Diese sind vielseitig einsetzbar, zum Beispiel auch auf empfindlichen Polstermöbeln. Profitieren Sie von ihren Vorteilen und machen Sie sich Ihr Leben mit einer qualitativen und günstigen Matratzenauflage leichter!

Inkontinenzauflage: Was ist das?

Diese speziellen Auflagen werden auf die Matratze gelegt und schonen diese. Inkontinenzauflagen erleichtern den Alltag und verbessern die Betthygiene für Personen mit Blasenschwäche, in der (privaten) Pflege sowie in Altenheimen, Krankenhäusern und im Wellnessbereich. Diese Auflagen sind kaum sichtbar, sorgen aber für einen wasserundurchlässigen Schutz Ihrer Matratze.

Inkontinenzauflagen von PROCAVE bestehen aus 100 % Baumwolle und einer laminierten PU-Folie. Diese ist hautsympathisch, weich und atmungsaktiv. Die verwendeten Materialien sind frei von jeglichen Schadstoffen und nach Ökotex-Standard zertifiziert. Unsere Inkontinenzauflagen eignen sich für jede Art von Matratze bis zu einer Höhe von 30 cm. Sie werden in vielen verschiedenen Größen und auch nach Maß hergestellt. So finden Sie garantiert die passende Auflage für Ihre Matratze. Auch andere Möbelstücke können durch eine Inkontinenzauflage geschützt werden… Denken Sie an Sessel, Sofa oder Schreibtischstuhl. Mit einem wasserdichten Stecklaken sind Sie endlich in der Lage, auch nur kleinere Teilflächen abzudecken und zu schützen. Unsere Stecklaken erhalten Sie ab einer Größe von 50 x 70 cm. Wenn Sie Sondergrößen wünschen, sprechen Sie uns gern an unter 0361 / 55 35 402 oder schreiben Sie eine Mail an info@procave.de.

Unsere Inkontinenzauflagen sind maschinenwaschbar bei bis zu 95°C und schnelltrocknend. Dennoch empfehlen wir Ihnen die Anschaffung von zwei wasserdichten Matratzenauflagen, für den Fall, dass eine in der Wäsche ist oder noch trocknet.

Dagegen schützt eine wasserdichte Matratzenauflage

Wasserdichte Matratzenauflagen schützen die Matratze nicht nur vor Urin oder verschütteten Getränken, sondern auch vor Blut, Schweiß und Desinfektionsmittel. Wie der Name schon sagt, sind unsere Matratzenauflagen wasserdicht, das heißt, sie lassen keine Flüssigkeit auf und in die Matratze dringen. Aber auch andere Verschmutzungen wie Kot oder Essensreste haben keine Möglichkeit, mit der Matratze in Berührung zu kommen.

Wer braucht eine Inkontinenzauflage

Inkontinenzauflagen brauchen alle, die ihre Matratze vor unschönen Flecken und Verunreinigungen schützen wollen. Diese Flecken können beispielsweise Kot und Urin sein. Aber auch gegen andere Flüssigkeiten wie Blut, Schweiß und Desinfektionsmittel schützen unsere praktischen Auflagen, weswegen sie häufig auch in der Pflege angewendet werden.

Die Vorteile unserer Inkontinenzauflagen im Überblick:

  • alle Produkte in Deutschland hergestellt
  • versandkostenfreie Lieferung in Deutschland
  • maximaler Schlafkomfort
  • lange Lebensdauer
  • einfache Handhabung
  • 3-Seiten-Reißverschluss
  • maschinenwaschbar bis 95°C
  • schnelles Trocknen
  • resistent gegen Flüssigkeiten & reißfest
  • sicherer Halt an der Matratze
  • pflegeleicht
  • geräuscharm
  • sehr saugstark
  • mehrfach verwendbar

Das ist Inkontinenz

Menschen, die inkontinent sind, leiden darunter, Harn oder Stuhl nicht bewusst halten zu können. Das bedeutet, dass ein unkontrollierter Abgang von Exkrementen oder Urin das Leben der Inkontinenten unschön beeinträchtigt. Was bei Babys auf der Tagesordnung steht, funktioniert auch bei Erwachsenen oder sogar Haustieren: Windeln. Wer sich dadurch eingeschränkt fühlt oder sich doppelt schützen möchte, sollte unbedingt die Anschaffung einer Inkontinenzauflage von matratzenschutz24.net in Betracht ziehen. Bequem und nahezu unbemerkt liegt diese Auflage auf der Matratze, ein hautfreundliches Bettlaken darüber und schon ist sie vor unliebsamen Malheuren geschützt. Kein Rascheln, keine Beeinflussung des Liegekomforts und bedenkenloses Schlafen bei Inkontinenz – die Inkontinenzauflagen von matratzenschutz24.net sorgen subtil für unbedenkliche Nächte und Tage. Garantiert.

Inkontinenzauflagen für Kinder

Dass Kinder und Babys nachts ins Bett nässen, ist durchaus normal. Bis zu einem Alter von drei bis vier Jahren sollten sie den nächtlichen Harndrang allerdings im Griff haben. Im Kindesalter spricht man im Normalfall nicht von Inkontinenz, wenn sie nachts ins Bett machen. Geht man jedoch von der allgemeinen Definition von „Inkontinenz“ aus („unkontrolliertes Wasserlassen“), dann kann man auch bei Kindern von Inkontinenz sprechen. Ist das Kind auch in späterem Alter nicht in der Lage, seinen Harndrang zu kontrollieren, sollten Sie zwingend eine Inkontinenzauflage fürs Kinderbett kaufen. Diese schützt die Kindermatratze und sorgt dafür, dass Sie sich nicht dauerhaft mit der Reinigung der Matratze auseinandersetzen müssen.

Für den Fall, dass die Kinder ab und an im Elternbett liegen, eignen sich unsere Inkontinenzauflagen bestens. Mit einem Stecklaken decken Sie nur einen Teil der Matratze ab, zum Beispiel den, auf dem Ihr Kind am liebsten liegt.

Außerdem sollten Sie bei sich im Wachstum befindlichen Kindern stets auf eine hohe Qualität der Kindermatratze achten, um den Kleinen keine bleibenden Schäden durch schlechte Matratzen und damit verbundenen Haltungsschäden zuzufügen. Die qualitativ hochwertigen Matratzen von matratzenschutz24.net sind es deswegen absolut wert, geschützt zu werden, damit sie lange ihre Qualität und Form behalten und Sie nicht so häufig in eine neue investieren müssen.

Tipp:
Die Gesundheit des Kindes steht stets an allererster Stelle. Durch eine waschbare Inkontinenzauflage fürs Kinderbett nehmen Sie zwar Schadensbegrenzung vor, bekämpfen jedoch nicht die Ursache des nächtlichen Bettnässens. Wir empfehlen Ihnen deswegen dringend, einen Arzt aufzusuchen, wenn Ihr Kind seinen Harndrang nicht von alleine in den Griff bekommt.

Inkontinenzauflagen für Erwachsene und Senioren

Der erste Gedanke beim Wort „Inkontinenz“ geht bei Ihnen wahrscheinlich in Richtung Altenheim, Senioren, Pflegebedürftige. Doch auch jüngere Erwachsene kann Inkontinenz im Alltag in unangenehme Situationen bringen. Inkontinenz kann

  • jeden treffen,
  • die verschiedensten Ursachen haben und
  • kann temporär oder chronisch auftreten.

Zunächst einmal sollten Sie einen Arzt aufsuchen und die Ursache der Inkontinenz ergründen lassen. Im besten Fall finden Sie heraus, was das nächtliche Einnässen auslöst und Sie können dagegen mit einer Therapie oder Medikamenten vorgehen. In Deutschland sind etwa 9 Millionen Menschen von Harninkontinenz betroffen, von denen 25% etwa 40-59 Jahre alt sind. Sie sehen also: So selten ist diese Krankheit nicht.

Patienten ab 60 Jahren leiden weit häufiger unter Inkontinenz und deren Folgen. Sie machen etwa 40% aller Inkontinenten in Deutschland aus. Sie müssen im Falle von andauerndem unkontrolliertem Harn- oder Stuhlverlust selbst abwägen, ob Sie eine Inkontinenzauflage benötigen, oder ob eine der folgenden Optionen für Sie infrage kommt:

Inkontinenz für Haustiere (Hund, Katze…)

Ein motiviertes Schwanzwedeln, ein freudiges „Miau“ und dann… ein Tröpfchen auf dem Boden. Ja, auch Haustiere können unter Inkontinenz leiden. Auch bei Ihren vierbeinigen Freunden sollte die Erforschung der Ursache von unkontrolliertem Harn- oder Stuhlverlust durch einen Tierarzt erfolgen.

Sie können unangenehme Gerüche im Haus vermeiden, indem Sie ins Hunde- oder Katzenbett eine Inkontinenzauflage legen. Diese saugt auch größere Mengen von Feuchtigkeit auf und kann ganz leicht entfernt (Spannumrandung oder Eckgummis), gewaschen (bei bis zu 95°C in der Waschmaschine) und getrocknet (im Trockner im Schonprogramm) werden. Schauen Sie in unserem Onlineshop nach der passenden Größe der Auflage oder fragen Sie unsere Matratzenexperten nach der Anfertigung von Sondergrößen.

Tipp:
Wenn Ihr Haustier regelmäßig mit im Bett kuschelt und den Urin nicht kontrolliert halten kann, sorgen Sie der Verschmutzung der Matratze mit einer Inkontinenzauflage vor und ersparen Sie sich lästige Reinigungsarbeiten oder teure Neuanschaffungen.

Arten von Inkontinenzauflagen

Egal, wie unangenehm die Situation auch ist: Unsere waschbaren Inkontinenzauflagen sorgen für Ihr Wohlbefinden, schützen Ihre Matratze und machen die Reinigung zum Kinderspiel. Welche Inkontinenzauflage Sie brauchen, entscheidet sich nach Ihren Bedürfnissen. Brauchen Sie nur ein wasserdichtes Spannbettlaken oder ist ein wasserdichter Matratzenbezug besser? Was ist der Unterschied, worauf sollten Sie achten?

Matratzenbezug

Matratzenbezüge umschließen die ganze Matratze, auch den unteren Teil. Wasserdichte Matratzenbezüge finden in vielen Bereichen Anwendung:

  • in der Pflege
  • im Krankenhaus
  • in Altenheimen
  • im Wellnessbereich
  • in Privathaushalten

Hier steht Hygiene an erster Stelle. Sie sind absolut resistent gegen jegliche Flüssigkeiten wie zum Beispiel Desinfektionsmittel, Schweiß, Urin oder Blut. Zudem sind wasserdichte Matratzenbezüge flammfest und können einfach abgewischt werden. Matratzenbezüge von matratzenschutz24.net sind außerdem atmungsaktiv, luftdurchlässig und bieten einen angenehmen Liegekomfort. Sie lassen sich durch ihren dreiseitigen Reißverschluss einfach abnehmen und sind in der Waschmaschine bei bis zu 95° Celsius waschbar. So haben Gerüche und Bakterien keine Chance.

Vor dem Kauf des umlaufenden wasserdichten Matratzenbezuges für Inkontinente sollten Sie folgende Punkte beachten:

1. Länge, Breite und Höhe der Matratze ausmessen.
2. Diese ohne Aufmaße beim Bestellen eingeben.

Spannbettlaken

Spannbettlaken sind einfach aufziehbar und schnell abgezogen. Sie schützen die Matratzenoberseite, jedoch nicht den unteren Teil. Wenn es bei der Reinigung schnell gehen muss, sind Spannbettlaken die ideale Lösung gegen Flüssigkeiten und Flecken. Blut, Urin, Fette, Öle oder Desinfektionsmittel werden von der Matratze ferngehalten. Zusätzlich sind unsere Spannbettlaken luftdurchlässig und atmungsaktiv. So wird die Lebensdauer der Matratze verlängert und sie ist optimal geschützt. Wasserdichte Spannbettlaken werden in der häuslichen sowie der öffentlichen Pflege und in Krankenhäusern verwendet. Waschbar sind sie bei bis zu 95° Celsius in der Waschmaschine. Bei diesen Temperaturen überleben weder Bakterien noch unangenehme Gerüche.

Diese Spannbettlaken können Sie bei uns in verschiedenen Größen kaufen:

Matratzenauflagen

Betteinlagen, Matratzenauflagen, Inkontinenzauflagen oder Bettauflagen bedecken ausschließlich die Oberseite der Matratze. Sie werden entweder mit Eckgummis an der Matratze befestigt, oder an den Seiten festgesteckt (Stecklaken). Sie sind noch einfacher auf- oder abzuziehen als Spannbettlaken oder Matratzenbezüge und haben dieselben Vorteile:

  • flüssigkeitsresistent
  • geräuscharm
  • atmungsaktiv
  • waschbar
  • leicht auf- und abzuziehen
  • pflegeleicht

Funktionsweise von Inkontinenzauflagen

Die Funktionsweise von Inkontinenzauflagen ist recht simpel und schnell erklärt. Die wasserdichten Auflagen für die Matratze bestehen aus zwei Materialien auf Ober- und Unterseite. Die Oberseite unserer wasserdichten Matratzenschoner besteht aus Molton, also 100% Baumwolle, die Unterseite aus wasserdichter PU-Folie (Polyurethan). Flüssigkeiten werden von der Oberseite aufgesaugt und gelangen durch die flüssigkeitsundurchlässige Unterschicht nicht auf die Matratze. Die Baumwolle sorgt also für Komfort und ein trockenes Bettklima; die Unterseite übernimmt die Schutzfunktion.

Größen von Inkontinenzauflagen

Unsere Inkontinenzauflagen sind in allen Größen verfügbar, in denen es Matratzen gibt, sowie in Sondergrößen. So finden Sie immer die passende Matratzenauflage. Egal ob für Einzelbetten/Kinderbetten von 90x200 cm oder Doppelbetten in 140x200, 160x200 oder 180x200 cm, bei matratzenschutz24.net finden Sie alle Größen für Kinderbetten, Singlebetten, Doppelbetten und Familienbetten. In diesen Größen führen wir wasserdichte Matratzenauflagen.

Die richtige Pflege und Reinigung von Inkontinenzauflagen

Das Reinigen unserer Inkontinenzauflagen ist sehr leicht und geht schnell.

Art des Inkontinenzschutzes Reinigung & Pflege
Matratzenbezug
  • abwischbar
  • bis 95°C in der Maschine waschbar
  • im Schonprogramm trocknergeeignet • chemische Reinigung möglich
Spannbettlaken
  • abwischbar
  • bis 95°C in der Maschine waschbar
  • im Schonprogramm trocknergeeignet
  • chemische Reinigung möglich
Matratzenauflagen
  • kochfest bei 95°C
  • trocknergeeignet im Schonprogramm -produktbezogene Pflegehinweise entnehmen Sie bitte der jeweiligen Beschreibung-

Hinweis:
Zwar nimmt eine Wäsche und Trocknung nur wenig Zeit in Anspruch, doch empfehlen wir immer die Anschaffung mindestens eines Ersatzbezuges, denn schließlich soll das Bett während der Zeit der Reinigung nicht komplett ungeschützt sein!

Zusammenfassung

Inkontinenzauflagen sind in erster Linie dafür zuständig, die Matratze vor Flüssigkeiten wie Urin, Schweiß, Blut oder Verunreinigungen durch Essensreste oder Stuhlinkontinenz zu schützen. Dies erspart Ihnen Zeit durch geringeren Reinigungsaufwand und bares Geld, weil keine neue teure Matratze bzw. eine Reinigung dieser bezahlt werden muss.

Halt finden Matratzenauflagen in der Regel durch Eckgummis, mit denen sie an allen vier Ecken an der Matratze befestigt werden kann. Wasserdichte Spannbettlaken halten durch den umgehenden Gummizug und Matratzenbezüge umschließen die Matratze komplett, nachdem diese durch eine Öffnung mit dreiseitigem Reißverschluss hineingesteckt wurde.

Verwendet werden Inkontinenzauflagen hauptsächlich in Pflegeheimen, Krankenhäusern, in der privaten Pflege und im Wellnessbereich (für Ölmassagen etc.). Unsere Produkte überzeugen durch leichte Handhabung, das heißt, sie lassen sich schnell auf- und abziehen, sie sind pflegeleicht (waschbar bis 95°C, trocknergeeignet ), durch ihre Wasserundurchlässigkeit, ihre atmungsaktiven und saugstarken Materialien und ihre Langlebigkeit.

Auch Haustierbesitzern kann das Leben durch Inkontinenzauflagen leichter gemacht werden. Denn auch Hunde, Katzen und Co. können unter unkontrollierbarem Harnverlust leiden. Abhilfe fürs eigene, aber auch für das Hunde- oder Katzenbett, schaffen hier Inkontinenzauflagen, die die Matratze bzw. Schlafunterlage schonen.

FAQ

Was sind Inkontinenzauflagen?

Inkontinenzauflagen sind Matratzenzubehör, das die Matratze vor Flüssigkeiten und Schmutz schützt. Besonders Flüssigkeiten, die schwer zu entfernen sind und unangenehme Gerüche verbreiten, müssen von der Matratze fernbleiben, um eine aufwendige Reinigung oder sogar Neuanschaffung der Matratze zu verhindern.

Welche Inkontinenzauflagen sind die besten?

Welche Inkontinenzauflagen die besten sind, muss jeder Inkontinenzpatient für sich herausfinden. Jeder hat unterschiedliche Ansprüche und Bedürfnisse und bevorzugt dementsprechend lieber einen allumfassenden Matratzenbezug, manchen reicht auch eine einfache Auflage. Was sie alle gemeinsam haben, und das ist das wichtigste: Sie müssen zu 100% wasserdicht sein. Und das Versprechen geben wir von matratzenschutz24.net Ihnen!

Welche Vorteile haben Inkontinenzauflagen?

Inkontinenzauflagen bestechen durch ihren günstigen Preis, ihre einfache und schnelle Handhabung und ihre Effektivität. Sollte mal ein Missgeschick im Bett passieren, ist ihre Matratze durch eine wasserdichte Auflage geschützt. Diese ziehen sie ab, waschen sie und legen sie wieder aufs Bett. Ohne eine Inkontinenzauflage müssten Sie die Matratze einer Reinigung unterziehen oder im schlimmsten Fall eine neue kaufen.

Sind Inkontinenzauflagen waschbar?

Ja, unsere Inkontinenzauflagen sind alle bei 95°C in der Waschmaschine waschbar und im Schonprogramm trocknergeeignet. Außerdem überzeugen unsere wasserdichten Matratzenschoner dadurch, dass sie schnell trocknen.

Der Bewertungsdurchschnitt dieser Kategorie liegt bei
(4.94/5.00)
aus insgesamt 39928 Bewertungen