Matratzenschoner 110x220

28.09.2014 19:00  Von:: Marcel

Matratzenschoner 110x220, die Barriere gegen Verunreinigung und Abnutzung

Um Schmutz, Staub und Milben aus der Wohnung fernzuhalten, müssten die Bewohner in einem Vakuum leben. Dies ist natürlich nicht möglich. So werden weiterhin Staubpartikel an Kleidung und Schuhen haften bleiben, die z. B. von draußen mit hereingetragen werden. Staubsauger und Putzeimer sind also im Dauereinsatz, egal ob Sitzmöbel, Fußböden oder Betten, Säuberungsaktionen gehören zum täglichen Leben. Wobei die Betthygiene besonders wichtig ist, weil hier die Hausstaubmilben ihren Lieblingsplatz haben, indem sie sich an Hautschuppen laben. Hinzu gesellt sich Feuchtigkeit, die ein schlafender Mensch jede Nacht abgibt. Milben und Verschmutzungen setzen sich mit der Zeit in der Matratze ab, um Keimen oder Schimmel eine gute Grundlage zu bieten. Doch können Sie dies bis zu einem Minimum reduzieren, indem Sie u. a. einen Matratzenschoner 110x220 als Schmutzbarriere einsetzen. Da eine komplette Matratze nicht in die Waschmaschine passt, aber dafür Matratzenbezüge oder u. a. Matratzenunterbetten. Mit Reißverschluss oder mit Spanngummis bestückt, macht es keine große Mühe, Matratzenschoner 110x220 von der Matratze zu entfernen. So ist es leicht, unliebsame Bettgenossen und Verunreinigungen in der Waschmaschine auszuwaschen. Sie werden beim Stöbern in unserem Onlineshop feststellen, dass unsere verwendeten Textilien sowohl schadstoffgeprüft als auch bei 30, 60 und 95 Grad waschbar sind. Vorteile, die Baumwolle, Lyocell, Polyester oder Mikrofasern durch Ihre moderne Verarbeitung mit sich bringen.

Schlafkomfort und Schlafklima optimieren

Ein Matratzenschoner 110x220 ist für sich allein schon ein Gewinn für Ihre Matratze. Jedoch können auch Sie davon profitieren. Besonders mit einer Matratzenauflage aus Kalt- oder Viscoschaum, die durch Ihre Punkt- bzw. Flächenelastizität das Liegen erheblich verbessern. Diese modernen Schaumstoffe, die ursprünglich für die Raumfahrt konzipiert wurden, passen sich durch die Körperwärme entsprechend Ihrer Schlafposition an, sodass die Wirbelsäule entlastet wird. Verschiedene Härtegrade und Höhen, entsprechend Ihrer Bedürfnisse, runden das Ganze noch ab.

Ein kleiner Aufwand ist Ihr großer Nutzen

Mit einem Matratzenschoner 110x220, den Sie zusätzlich auf Ihrem Lattenrost platzieren, können Sie noch ein wenig mehr für den Erhalt Ihrer Matratze tun. Unsere Matratzenunterlagen lassen einmal die Luft besser zirkulieren, um Stockflecken entgegen zu wirken. Zum anderen kann der Stoff an der Matratzenunterseite durch Reibungspunkte am Lattenrost nicht mehr verschleißen.

Passende Artikel


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.