Matratzenschoner 200x90

08.09.2015 09:30  Von:: Marcel

Matratzenschoner 200x90: der optimale Matratzenschutz 12 Monate im Jahr

Die meisten Menschen werden das Problem kennen: Im Winter ist es zu kalt im Bett und im Sommer hingegen schwitzen wir ohne Ende. Da experimentieren wir mit unterschiedlichen Decken, nehmen mal nur das Laken oder schlafen ganz ohne Decke, während es noch immer zu warm ist. Im Winter hingegen scheint es als würden wir drei Decken brauchen, und selbst dann kann es passieren, dass wir mitten in der Nacht plötzlich schweißgebadet aufwachen. Grund dafür ist oftmals nicht ausreichend zirkulierende Luft im Bett. Kann die Luft nicht zirkulieren, dann staut sie sich unter der Decke und wir beginnen zu schwitzen. Um das Klima im Bett besser regulieren zu können empfiehlt sich ein Matratzenschoner.

Gesundes Bettklima mit dem Matratzenschoner 200x90

Um ein gesundes Bettklima zu erreichen haben die verschiedenen Hersteller aus dem Bereich Matratzenschutz spezielle Matratzenschoner 200x90 entwickelt, die genau dieses bewirken sollen. Die Matratzenschoner sind so beschichtet, dass die Luft durchgelassen wird. So gelangt immer wieder frische Luft ins Bett und die Temperatur wird geregelt. Das bedeutet, dass Sie im Sommer - und je nach Typ auch im Winter - weniger schwitzen und in kalten Nächten weniger frieren. Die Matratzenschoner sorgen sozusagen dafür, dass die Luft ausgeglichen wird. Ein Beispiel hierfür ist die Matratzenauflage. Sie gehört zu der Familie der Matratzenschoner, weil sie dafür sorgt, dass kein Schmutz oder Flüssigkeiten an die Matratze gelangen. Die Matratzenauflage können Sie speziell für die jeweilige Jahreszeit kaufen und dann bei Bedarf einfach austauschen.

Vorteile für Matratzenschoner 200x90

Die Matratzenschoner haben viele Vorteile. Egal ob Sie eine Matratzenunterlage, eine Auflage oder einen kompletten Rundumbezug wählen, Sie schützen so Ihre Matratze optimal. Diese behält dadurch länger die eigentliche Qualität bei, die sie beim Kauf besaß. Zudem sparen Sie sich viel Zeit und Ärger. Der Matratzenschoner 200x90 wird lediglich von der Matratze gezogen und kann anschließend gewaschen werden. Das ist bei einer sperrigen Matratze nicht so leicht möglich. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Matratzenschoner in der Kochwäsche gewaschen werden können. So werden Bakterien und Co einfach ausgewaschen und Ihr Bett bleibt hygienisch. Die praktischen Produkte gibt es übrigens auch für jede andere Bettgröße, egal ob für Ihr Kind oder Sie selbst.

Passende Artikel


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.