Inkontinenz Matratzenschutzbezug

09.02.2015 20:00  Von:: Marcel

Inkontinenz Matratzenschutzbezug, denn Matratzen für Krankenbetten werden besonders beansprucht

Normale Matratzen, so wie sie jeder für einen erholsamen Schlaf nutzt, werden schon grundsätzlich sehr beansprucht. Nächtlicher Bewegungsdrang, Schwitzen und Hausstaubmilben, die sich im Bett besonders wohlfühlen, hält eine durchschnittliche Matratze maximal 7 Jahre aus. Dann wird es Zeit, einen Wechsel vorzunehmen. Weit mehr Beanspruchung ereilt eine Matratze für eine pflegebedürftige oder inkontinente Person. Es braucht nicht lange, bis Verunreinigungen sich im Matratzenkern ansammeln, sodass schlechte Gerüche sowie Schimmel, Pilze oder schädliche Keime nicht lange auf sich warten lassen. Reinigen lassen sich Matratzen leider nur an der Oberfläche. Doch Sie können dem allen Einhalt gebieten, wenn Sie einen Inkontinenz Matratzenschutzbezug über die Matratze ziehen. Ein Blick in unseren Onlineshop genügt, um unsere verschiedenen Matratzenbezüge zu begutachten. Da darf ein wasserdichter Bezug natürlich nicht fehlen.

Inkontinenz Matratzenschutzbezug kurz oder lang – breit oder schmal

Da Bettnässen jeden treffen kann, denn dabei spielt das Alter keine Rolle, führen wir den Inkontinenz Matratzenschutzbezug in allen möglichen Größen und unterschiedlichen Höhen. Auf diese Weise können Sie das Bett eines Kleinkindes oder das Bett einer pflegebedürftigen Person gegen Nässe und Verunreinigung optimal schützen. Das umweltfreundliche Gewebe unserer Eigenmarke besteht aus Polyester, Polyurethan und Polyethylen, sodass der Inkontinenz Matratzenschutzbezug absolut wasserdicht ist. Um jedoch ein optimales Bettklima zu ermöglichen, bewirkt die Gewebestruktur dennoch Luftdurchlässigkeit. Durch einen 2-Seiten Reißverschluss kann der Inkontinenz Matratzenschutzbezug mit ein paar Handgriffen entfernt und wieder aufgezogen werden.

Pflegeleichte sowie hochwertige Qualität

Wie unser gesamtes Sortiment verfügt auch unser Inkontinenz Matratzenschutzbezug über eine hervorragende Qualität. Daher können Sie den Bezug jederzeit in Waschmaschine bei 95° waschen, damit immer für die nötige Hygiene im Bett gesorgt ist. Auch das Trocknen im Tumbler ist möglich, allerdings nur bei niedriger Temperatur. Sie werden von unserem Produkt bestimmt begeistert sein, zumal die Oberfläche resistent gegen Blut, Urin, Fett und Desinfektionsmittel ist. Diese innovative Schutzschicht lässt daher auch zu, dass kleine Verschmutzungen oder Flüssigkeiten einfach mit einem Lappen entfernt werden können.

Eine Aufwendung, die sich auszahlt

Mit hübscher Bettwäsche und passendem Laken, wird eine bettlägerige Person überhaupt nichts von diesem Inkontinenz Matratzenschutzbezug bemerken. Wobei es sich empfiehlt, immer einen Bezug zum Wechseln parat zu haben, damit das Bett niemals ohne Nässeschutz in Gebrauch ist.

Passende Artikel


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.