Inkontinenzauflage 120x190

05.09.2016 07:30  Von:: Marcel

Manche Lebenssituationen machen eine Inkontinenzauflage 120x190 nötig

Wer schon einmal an einer Blaseninfektion gelitten hat, wird nachvollziehen können, wie unwohl sich manche Menschen fühlen, die aufgrund einer Erkrankung, im Alter oder auch nach einem Unfall an Inkontinenz leiden. Doch auch in solch einer schwierigen Lebenssituation ist es natürlich ausschlaggebend, dass man zu einem gesunden und damit erholsamen Schlaf findet, der von nichts gestört wird. Mit der Inkontinenzauflage 120x190 wird dem älteren oder auch erkrankten Menschen wieder ein Stück Sicherheit zurückgegeben, denn mit solch einem speziellen Matratzenschutz kann keine Flüssigkeit mehr Schaden an der bequemen Qualitätsmatratze anrichten.

Eine Inkontinenzauflage 120x190 bietet sichere Vorteile

Zunächst einmal schützt eine Inkontinenzauflage 120x190 ebenso wie andere Matratzenauflagen die Liegefläche vor mechanischem Abrieb, Verschmutzung und Feuchtigkeit. Zusätzlich zu dieser althergebrachten Schutzfunktion aber kann die besondere Matratzenauflage für Inkontinenz austretende Flüssigkeiten, wie Blut und Urin davon abhalten, in das textile Obergewebe der Liegefläche einzudringen. Darüber hinaus überzeugt die 3-lagige Auflage durch ihre Atmungsaktivität und ihre hohe Saugfähigkeit, für die in erster Linie die beiden äußeren Lagen aus Baumwolle verantwortlich sind. Die im Inneren befindliche Schicht aus laminierter PE/PP Folie verhindert das Durchsickern von Blut und Urin oder Wasser. Die Silberausrüstung dient außerdem dazu, antibakteriell zu wirken und so einem unangenehmen Körpergeruch des Patienten entgegenzuwirken. Die Zusammensetzung der Inkontinenzauflage 120x190 ist also perfekt auf die veränderten Lebensumstände und Bedürfnisse eines kranken Menschen angepasst. Eigens für die häusliche Pflege entwickelt überzeugt dieser Matratzenschutz vor allem durch seine vorteilhaften Materialeigenschaften.

So pflegen und handhaben Sie die Inkontinenzauflage 120x190 richtig

Breiten Sie die spezielle Matratzenauflage über die Liegefläche aus und spannen Sie sie mittels der vier Übereckgummis an den Ecken der Matratze fest. So kann nichts mehr verrutschen und die Liegefläche ist auf der gesamten Oberfläche geschützt. Im Bedarfsfall können Sie die Inkontinenzauflage 120x190 ebenso einfach wieder abnehmen und in der Waschmaschine bei bis zu 95°C reinigen. Durch die Silberausrüstung ist diese Auflage allerdings nur bei niedrigen Temperaturen im Trockner zu behandeln. Neben der passenden Inkontinenzauflage 120x190 finden Sie in unserem reichhaltigen Sortiment für Matratzenschutz unter anderem auch Kaltschaum Topper, Encasing oder Matratzenunterlagen.

Passende Artikel


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.