Matratzenbezug 220x180

16.05.2015 16:30  Von:: Marcel

Hilfe für Allergiker mit dem Matratzenbezug 220x180

Für Hausstauballergiker ist das Bett oft nicht der gemütliche, private Rückzugsort, an dem man erholsamen Schlaf findet, neue Kräfte für den Alltag sammelt, sonntags entspannt ausschläft und den Tag mit einem Frühstück im Bett beginnt oder auch mal einen verregneten Samstagnachmittag mit einem guten Buch verbringt. Sie werden im Bett oft von Atembeschwerden und anderen Symptomen ihrer Allergie geplagt, die es ihnen kaum möglich machen, eine Nacht ruhig durchzuschlafen. Hervorgerufen werden diese Symptome durch die Exkremente der Hausstaubmilben, die in Decken, Kissen, Polstermöbeln und Matratzen leben. Die winzig kleinen Milben ernähren sich vorwiegend von abgestorbenen Hautschuppen, die der Mensch im Schlaf verliert und so beginnt ein regelrechter Teufelskreis. Je mehr Nahrung die Milben finden, desto stärker vermehren sie sich, je mehr Milben vorhanden sind, desto mehr leiden die Allergiker unter den Symptomen ihrer Allergie.

Doppelte Wirkung durch das Mikrofaservlies Evolon®

Doch die Lösung des Problems ist einfach. Mit dem medicase® Encasing Matratzenbezug 220x180, der extra für Allergiker entwickelt wurde, wird der Teufelskreis gestoppt. Und zwar gleich auf zweifache Weise, denn der Matratzenbezug 220x180 sorgt einerseits zuverlässig dafür, dass die Allergene nicht vom Inneren der Matratze nach außen in die Atemwege des Allergikers gelangen, andererseits lässt er auch keine Hautschuppen von außen ins Innere der Matratze gelangen, was den Milben ihre Hauptnahrungsquelle nimmt und dazu führt, dass sie sich nur noch langsam weiter vermehren. Möglich gemacht wird das durch das Mikrofaservlies Evolon®, ein weiches, raschelfreies Material, das komplett allergen- und hausstaubmilbendicht ist. Es ist trotzdem atmungsaktiv, luft- und wasserdampfdurchlässig und kann für die optimale Hygiene bei 95° in der Maschine gewaschen werden. Doppelte Nähte und verdeckte Reißverschlüsse sorgen dafür, dass auch an diesen Stellen keine Allergene austreten können. Mit dem Matratzenbezug 220x180 aus Evolon® können auch Haustauballergiker endlich nach Herzenslust im Bett kuscheln und einen gesunden und erholsamen Schlaf genießen.

medicase® Encasing Bezüge für das gesamte Bett

Um die bestmögliche Wirkung zu erzielen, sollte nicht nur der medicase® Encasing Matratzenbezug benutzt werden, sondern auch die Kissen und Decken mit Encasing Bezügen versehen werden. Schlafen Sie in einem Doppelbett, sollte auch das Bett des Partners mit Encasing Bezügen versehen werden, auch wenn dieser selbst nicht allergisch ist.

Passende Artikel


Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.