Topper sind eine ideale Ergänzung für jede Matratze. Sie verbessern den Schlafkomfort und erhöhen gleichzeitig die Liegefläche um einige Zentimeter. Dadurch wird das Aufstehen aus dem Bett angenehmer. Da es Topper in verschiedenen Härtegraden gibt, findet jeder ein Modell, das am besten zu seinen Schlafgewohnheiten passt. Ein Topper 70x200 cm lässt sich nicht nur auf herkömmliche Matratzen legen, sondern eignet sich auch für ein französisches Bett oder ein Boxspringbett.

Welche Vorteile bietet ein Topper?

Topper bieten gleich mehrere Vorteile. Der wichtigste Vorzug besteht darin, dass der Komfort beim Liegen deutlich erhöht wird. Es gibt Topper aus unterschiedlichen Materialien, die verschiedene Eigenschaften haben. Einige bieten eine sehr angenehme Wärmedämmung und fühlen sich deshalb beim Schlafen wohlig warm an. Andere wiederum leiten Wärme und Feuchtigkeit schneller ab. Dadurch schwitzt man weniger im Bett.

Topper stehen außerdem in verschiedenen Härtegraden zur Auswahl. Einige Menschen bevorzugen eher eine weiche Liegefläche, während andere lieber etwas härter schlafen.

Ein weiterer Vorteil eines Toppers besteht darin, dass er die Matratze schützt. Die Körperfeuchtigkeit wird direkt vom Topper aufgenommen und gelangt dadurch nicht in die Matratze. Auch der natürliche Verschleiß der Matratze verringert sich durch einen Topper erheblich. Daher kann die Matratze deutlich länger genutzt werden. So sparen Sie auf Dauer eine Menge Geld, weil Topper sehr viel günstiger als Matratzen sind.

Mehr Schlafkomfort mit einem Topper 70x200 cm auf Ihrem Boxspringbett

Boxspringbetten sind sehr modern. Doch leider lassen sich bei diesen Betten die Matratzen nicht austauschen. Sie verlieren im Laufe der Zeit an Spannkraft und werden nach und nach immer weicher. Legen Sie einen Topper 70x200 cm auf Ihr Boxspringbett, tritt von Anfang an weniger Verschleiß auf. So genießen Sie ein hochwertiges Bett und profitieren gleichzeitig von hohem Liegekomfort über einen langen Zeitraum.

Optimaler Härtegrad beim Topper

Topper 70x200 cm stehen in verschiedenen Härtegraden zur Wahl. Die Skala reicht von H1 bis H5, wobei Topper meist in H2 und H3 angeboten werden. Der beste Härtegrad richtet sich vor allem nach Ihrem Körpergewicht:

  • H1: bis zu 60 kg
  • H2: 60 bis 90 kg
  • H3: 90 bis 130 kg
  • H4: 130 bis 150 kg
  • H5: mehr als 150 kg

Bei dieser Einteilung, die auch für Matratzen gilt, handelt es sich um eine grobe Empfehlung. In erster Linie kommt es darauf an, mit welcher Härte der Liegefläche Sie am besten zurechtkommen. Wer 90 kg wiegt, kann auch angenehm auf einem Topper mit dem Härtegrad H4 schlafen. Möchte man lieber sehr weich schlafen, kann man durchaus einen Topper H2 wählen.

Alles über Härtegrade

Gelschaum-Topper zur perfekten Körperanpassung

Bei Gelschaum handelt es sich um einen sehr modernen Kunststoff. Er bietet den großen Vorteil, dass er flexibel und anpassungsfähig ist. Jeder, der sich im Schlaf häufiger umdreht, wird diesen Vorteil zu schätzen wissen. Der Körper bekommt in jeder Position sicheren Halt und bleibt stets in der optimalen Liegeposition.

Beim Schlafen auf der Seite sollte im Idealfall die Wirbelsäule eine gerade Linie bilden. Daher müssen der Hüft- und Schulterbereich etwas tiefer in den Topper eindringen als der Rest des Körpers. Mit einem Gelschaum-Topper ist dies problemlos möglich. Deshalb werden diese Topper gern von Menschen mit Rückenproblemen gewählt.

Kaltschaum-Topper mit dynamischem Liegegefühl

Das Besondere an einem Kaltschaum-Topper 70x200 cm ist die hohe Punktelastizität. Dadurch passt sich die Liegefläche optimal an die Konturen des Körpers an. Es spielt dabei keine Rolle, in welcher Position man im Bett liegt: In Seitenlage bietet ein Kaltschaum-Topper genauso viel Komfort wie in Rückenlage oder Bauchlage. Nach jeder Veränderung der Liegeposition springt der Kaltschaum-Topper in seine ursprüngliche Form zurück. Aus diesem Grund treten bei diesen Toppern auch nach längerer Zeit keine Liegedellen auf.

Thermoelastische Viscoschaum-Topper

Viscoschaum ist ein Material, das nicht auf Druck, sondern auf Wärme reagiert. Deshalb bieten Viscoschaum-Topper 70x200 cm eine perfekte Anpassung. Dort, wo durch den aufliegenden Körper die Temperatur ansteigt, wird das Material ein wenig weicher. Ein Viscoschaum-Topper eignet sich deshalb besonders gut für alle, die mit dem Rücken oder anderen Gelenken haben.

Da es jedoch immer ein paar Minuten dauert, bis sich der thermoelastische Viscoschaum an seine neue Form angepasst hat und auch das Zurückkehren in die Ursprungsform ein wenig Zeit braucht, eignet sich dieses Material weniger für Menschen, die im Schlaf oft die Position wechseln. Auch Menschen, die nachts schnell schwitzen, finden den wärmespeichernden Viscoschaum oft zu warm.

Hochwertige Topper 70x200 cm günstig kaufen bei Matratzenschutz24.net

Bei Matratzenschutz24.net finden Sie zahlreiche hochwertige Produkte zum Schutz Ihrer Matratze. Wir bieten Ihnen nicht nur Topper 70x200 cm an, sondern fertigen auch Topper nach individuellen Maßen für Sie an. Wir haben Topper in unterschiedlichen Ausführungen und sämtlichen Härtegraden. Es spielt keine Rolle, ob Sie nach einem Gelschaum-, Kaltschaum- oder einem thermoelastischen Vicoschaum-Topper suchen: Sie werden auf jeden Fall Ihr bevorzugtes Modell zum attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis finden. Die Lieferung erfolgt umgehend, sodass Sie schon bald von einem deutlich höheren Schlafkomfort profitieren.

Matratzen-Topper [70x200] hier auswählen

Unsere Topper-Größen im Überblick:

  Babytopper/Kindertopper Unterlänge Standard Überlänge  
Breite in cm Länge in cm verfügbar bei uns?
  120 140 160 190 200 210 220
60 60x120cm     60x190cm 60x200cm 60x210cm 60x220cm ☑️
70   70x140cm 70x160cm 70x190cm 70x200cm 70x210cm 70x220cm ☑️
80     80x160cm 80x190cm 80x200cm 80x210cm 80x220cm ☑️
90       90x190cm 90x200cm 90x210cm 90x220cm ☑️
100       100x190cm 100x200cm 100x210cm 100x220cm ☑️
120       120x190cm 120x200cm 120x210cm 120x220cm ☑️
130       130x190cm 130x200cm 130x210cm 130x220cm ☑️
140       140x190cm 140x200cm 140x200cm 140x220cm ☑️
150       150x190cm 150x200cm 150x210cm 150x220cm ☑️
160       160x190cm 160x200cm 160x210cm 160x220cm ☑️
170       170x190cm 170x200cm 170x210cm 170x220cm ☑️
180       180x190cm 180x200cm 180x210cm 180x220cm ☑️
200       200x190cm 200x200cm 200x210cm 200x220cm ☑️

FAQ

Welche Topper sind die besten?
Welches Material sich für einen Topper am besten eignet, hängt in erster Linie von den persönlichen Anforderungen ab. Bei der Auswahl spielen individuelle Vorlieben die wichtigste Rolle.
Wie hoch sollte ein Topper sein?
Damit ein Topper seiner Funktion gerecht wird, sollte er mindestens 4 cm hoch sein. Es gibt auch Modelle mit einer Dicke von 12 cm. Um die passende Höhe zu ermitteln, sollte zuvor die aktuelle Liegehöhe ausgemessen werden, damit noch ein entspanntes Aufstehen aus dem Bett möglich ist.
Ist Gel oder Kaltschaum als Topper besser?
Ein Gel-Topper bietet guten Halt und sofortige Rückstellung bei einer Bewegungsänderung. Kaltschaum-Topper sind eher fest und sehr atmungsaktiv. Sie eignen sich für Menschen, die nachts stark schwitzen, genauso gut wie ein Gel-Topper. Letzterer bietet insgesamt noch mehr Schlafkomfort, weil sich Gel noch besser an den Körper anpasst.
Welcher Topper ist für den Rücken geeignet?
Grundsätzlich eignen sich sämtliche Topper sehr gut für den Rücken, weil sie den Liegekomfort erheblich verbessern. Für Menschen mit stärkeren Rückenproblemen eignen sich Topper aus thermoelastischem Viscoschaum besonders gut, weil sie eine hervorragende Anpassungsfähigkeit an den Körper bieten.

Der Bewertungsdurchschnitt dieser Kategorie liegt bei
(4.94/5.00)
aus insgesamt 140 Bewertungen