Was sind Matratzenauflagen?

Es ist nur natürlich, dass man die neue und hochwertige Matratze so lange wie möglich in einem einwandfrei funktionierenden Qualitätsstandard belassen will. Immerhin bringt die ausgewählte und den eigenen Bedürfnissen angepasste Liegefläche einiges an Komfort und Wohlbefinden mit sich, das man nur ungern wieder aufgeben möchte.

Um aber diese Qualitätsmatratzen optimal vor schädlichen Einflüssen zu bewahren, ist ein geeigneter Matratzenschoner unabdingbar. Besonders optimal sind hierbei Matratzenauflagen, die es in verschiedenen Ausführungen gibt.

Die Vorteile einer Matratzenauflage

• optimaler Schutz für die Matratze vor Verunreinigungen

• verhindert ein vorzeitiges Abnutzen der textilen Oberfläche der Matratze

• lässt Feuchtigkeit nicht in die Matratze eindringen

• sorgt für zusätzlichen Liegekomfort

• ist einfach zu handhaben

• kann jederzeit gereinigt werden

Da wir bei jeder Schlafbewegung kleinste Hautpartikel verlieren, ist eine Matratzenauflage durchaus sinnvoll, will man verhindern, dass diese Partikel in das Innere der Matratze vordringen können.

Ebenso verhält es sich mit der Feuchtigkeit, die aufgrund der Körpertemperatur entsteht.

Darüber hinaus entstehen ohne Auflage Druck- und Reibestellen im textilen Obermaterial der Liegefläche, die sich schnell zu einem rissigen Gewebe ausweiten können, durch welche Hausstaub und andere Verunreinigungen noch schneller in das Innere der Matratze vordringen könnten.

Im Gegensatz zur Liegefläche selbst lässt sich eine Matratzenauflage aber einfach abnehmen und in jeder haushaltsüblichen Waschmaschine reinigen.

So ist jederzeit für ein gesundes Bettklima gesorgt, bei dem auch Allergiker aufatmen können. Neben den vorgenannten Vorteilen sorgt eine Matratzenauflage aber immer auch für einen besonderen Liegekomfort.

Denn eine solch schützende Auflage für die Matratze ist auch für den Schlafenden selbst mit außergewöhnlicher Bequemlichkeit gepaart.

Diese Ausführungen an Matratzenauflagen sind erhältlich

So wie sich die Geschmäcker unterscheiden, so unterscheiden sich natürlich auch die Schlafgewohnheiten und Bedürfnisse. Dementsprechend gibt es Matratzenauflagen in unterschiedlichen Ausführungen.

• für Doppel-, Einzel-, Pflege- und Kinderbetten

• aus unterschiedlichen Materialien

• extra gepolstert

• mit oder ohne SILVER-CARE-Ausrüstung

• wasserdicht

• als Topper mit Visko- oder Kaltschaumkern

Jede Matratzenauflage lässt sich ganz leicht auf die jeweilige Matratze verbringen und mittels den Übereckgummis daran befestigen. Einzig die Topper werden nur aufgelegt.

Wichtig! Bei der Auswahl der passenden Matratzenauflage ist unbedingt die Matratzengröße genau zu beachten. Denn nur eine in der Größe passende Auflage kann den Schutz gewähren, für den sie bestimmt ist.

Auch sollten die individuellen Bedürfnisse beachtet werden. So empfiehlt sich für bettlägerige oder pflegebedürftige Menschen immer eine gepolsterte Auflage, die zudem wasserdicht ist.

Verlängern Sie mit einer Matratzenauflage die Lebensdauer Ihrer Matratze deutlich

Matratzenauflagen kaufen

Matratzenauflagen und andere Matratzenschoner bei Matratzenschutz24

Eine Matratzenauflage ist der ideale Matratzenschoner, um Ihre Matratze vor Verschmutzungen zu schützen und die Lebensdauer Ihrer Matratze zu verlängern! In unserem Onlineshop finden Sie nicht nur Matratzenauflagen, sondern Matratzenschoner in diversen Varianten wie:

Warum sollte man Matratzenauflagen verwenden?

Gute Gründe für den Einsatz einer Matratzenauflage gibt es viele, denn sie schützt die Matratze vor eindringenden Hautschuppen, die Allergikern den Schlaf rauben, fängt Feuchtigkeit auf und schützt das Material vor Abrieb.

Eine Matratzenauflage lässt sich über jede herkömmliche Matratze ziehen. Dank der flexiblen Gummibänder an den vier Ecken einer solchen Auflage, lässt sie sich über die Matratze spannen, egal wie dick diese ausfällt. Durch die straffen Gummibänder wird ein Verrutschen auch bei starker Bewegung im Schlaf verhindert und die Auflage sitzt fest und sicher.

Schonen Sie Ihre Matratze und suchen Sie sich bei uns passende  Matratzenauflagen aus!

Sie erhalten Modelle für Einzelbetten in der Größe 1 x 2 Meter und Modelle in Übergröße für Doppelbetten oder extra lange Matratzen mit einer Länge von 2,2 Metern.

Es ist wichtig, Matratzenauflagen in der gleichen Größe zu wählen, wie die Matratze. Nur so kann die gesamte Oberfläche geschützt werden und es entstehen keine unangenehmen Kanten auf der Bettoberfläche.

Matratzenschutz24 macht alles möglich, sogar Matratzenauflagen für Ihr selbst gebautes Doppelbett, das keiner gängigen Norm entspricht. Wir sind in der Lage, Ihnen passende Matratzenauflagen aus Kaltschaum entsprechend Ihrer Matratze sogar kurzfristig, anzufertigen. Dafür benötigen wir nur die genaue Breite, Länge und Höhe, damit die Matratzenauflage auch genau den Matratzenmaßen entspricht.

Der Schaumstoff wird von einem pflegeleichten Polyesterbezug mit Reißverschluss umhüllt, der regelmäßig bei 60° in der Maschine gewaschen werden kann. Die am Bezug angebrachten 4 Übereckgummis sorgen für einen perfekten Halt auf der Matratze.

Unsere Matratzenauflagen erweisen sich für Sie als dreifach lohnend:

  • Die Matratze wird geschützt
  • Sie bekommen ein noch besseres Liegegefühl
  • Sie erhalten dies alles zu einem äußerst günstigen Preis!

Gepolsterte und wasserundurchlässige Matratzenauflagen

Matratzenauflagen werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt, die sich am Verwendungszweck orientieren. Soll die Auflage das Eindringen von Feuchtigkeit verhindern, dann muss das Material undurchlässig für Flüssigkeiten sein und ist häufig zusätzlich mit einem Bezug versehen, der ein angenehmes Hautgefühl sicherstellt.

Bei anderen Modellen ist das Material der Matratzenauflagen besonders gut gepolstert und sorgt dadurch für ein noch angenehmeres Gefühl im Schlaf. Die zusätzliche Polsterung verhindert Druckstellen und sorgt dafür, dass Sie wie auf Wolken schlafen. Zusammen mit Ihrer neuen Matratzenauflage können Sie bei uns direkt eine Unterlage für Ihre Matratze und hochwertige Bettwaren bestellen.

Eine Matratzenauflagen ist überall nutzbar

Um gesund zu schlafen, sollte die Betthygiene nicht außer Acht gelassen werden. Für die Sauberkeit im eigenen Bett stellt dies kein großes Hindernis dar. Jedoch sieht es bei fremden Betten wie u. a. Hotelbetten oder im Ferienhaus bzw. in der Ferienwohnung schon anders aus.

Niemand kann wirklich sicher sein, ob im Bett etwas lauert, was mit bloßem Auge nicht erfasst wird. Jemand mit einer robusten Natur hat dann kein Problem, aber ein Allergiker oder eine sehr sensible Person eventuell schon. Eine entsprechende Matratzenauflage als Reisebegleiter kann dabei zumindest das Schlimmste verhindern. Matratzenauflagen sind in jedem Fall nützliche Utensilien, die in keinem Bett fehlen sollten.

Es muss ja nicht immer eine große Matratzenauflage sein, ein Stecklaken erfüllt auch seinen Zweck. Besonders, wenn Sie noch kleinere Kinder haben, die sozusagen noch nicht stubenrein sind. Da könnte es ohne Matratzenauflage schon etwas peinlich werden, sollte das Bett im Hotel oder in der Ferienwohnung am Morgen durchnässt sein. Auf diese Weise wird das Schlimmste verhindert, lassen sich Stecklaken doch leicht auf- und abziehen, aber vor allem nehmen sie im Koffer nicht viel Platz ein. In jedem Fall sind Matratzenauflagen ein Thema, das auch auf Reisen die gesamte Familie betrifft. Dabei spielt es keine Rolle, ob groß oder klein bzw. schwer- oder leichtgewichtig.

Je nachdem ist es manchmal sogar notwendig eine dem Körpergewicht entsprechende Matratzenauflage aus Kalt- oder Viscoschaum mit auf Reisen zu nehmen, um einer unbequemen Matratze von vornherein entgegen zu treten. Gerade Menschen mit bereits geschädigtem Rücken, könnten sich den ganzen Urlaub verderben, nur weil die Matratze total abgenutzt ist.

Eine Schaumstoffauflage, geschützt durch einen pflegeleichten Bezug mit Reißverschluss, lässt sich zudem leicht zuhause in der Waschmaschine waschen.

Sehen Sie den Tatsachen ins Auge, Matratzenauflagen erfüllen Funktionen, die sowohl dem Mensch als auch einer Matratze zugutekommen. Dabei spielt es keine Rolle, ob im eigenen Bett oder auf Reisen.

Verschiedene Ausführungen mit unterschiedlichen Materialien

Geschmäcker sind so verschieden wie die Menschen selbst. Daher haben Sie die Möglichkeit, das Textilmaterial zu wählen, das Ihnen am besten zusagt. Wir führen Matratzenauflagen aus Viscoschaum, Baumwolle, Mikrofaser, Kaltschaum, Schurwolle, mit und ohne zusätzlichem Nässeschutz, ja sogar mit Sommer- und Winterseite, um eben das Bedürfnis eines jeden zu erreichen.

Ob für große Doppelbetten, Einzel-, Pflege- oder Kinderbett, jeder Matratzentyp, auch Wasser- und Boxspringbett kann von einer Matratzenauflage profitieren.

Daher empfehlen wir grundsätzlich beim Kauf neuer Matratzen gleich für den Matratzenschutz zu sorgen. Denn je sauberer eine Matratze auf Dauer bleibt, je länger wird sie durch eine Matratzenauflage auch halten. D. h., die Regel besagt, dass ein normales Matratzenleben nach 7 Jahren endet. Werden jedoch u. a. Verunreinigungen ferngehalten, können Sie sich erheblich länger an Ihrer Matratze erfreuen.

Schauen Sie sich gründlich in unserem Sortiment um, denn nicht nur ein hygienisches Bett bringt Vorteile, sondern ebenso ein erholsamer Schlaf.

Inspirationen zum Wohlbefinden und Matratzenschutz

Sich im eigenen Bett rundum wohlzufühlen, sollte jedem gegeben sein. Ein besonders guter Grund, um Matratzenauflagen nicht nur in Erwägung zu ziehen, sondern wirklich darauf zu schlafen. Zumal Sie damit gleich zwei wichtige Aspekte abdecken. Zum einen unterstützen Sie zusätzlich Gelenke und Rücken, zum anderen verhindern Sie die Verunreinigung Ihrer Matratzen.

Es heißt zwar immer jedes Ding habe zwei Seiten, aber unsere Matratzenauflagen widerlegen dies mit durchweg perfekten Eigenschaften. Zumal Qualität und Beschaffenheit unserer Produkte dafür prädestiniert sind, für Komfort und ein sauberes Bettklima zu sorgen.

Stellen Sie Ihre Frage
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden haben bereits gefragt

Hier hilft nur zu 100% ein Vollbezug der absolut wasserdicht ist.

Sie können bei uns fast alle Matratzenschoner anpassen lassen, sodass diese auch für Topper passend sind. Dazu einfach vorab den gewünschten Artikel per Mail anfragen mit den Maßen vom Topper.

Offensichtlich haben Sie den falschen Härtegrad gewählt, der sich aus dem jeweiligen Körpergewicht ergibt. In Ihrem Fall wäre eine Matratzenauflage gemäß Ihrem Bedarf eine gute Lösung. Wie bei Ihrer Matratze können Sie Höhe und Härtegrad einer Matratzenauflage individuell auf Sie abgestimmt anpassen. Unsere versteppten Unterbetten aus Mikrofasern, Baumwolle oder Schurwolle polstern die Liegefläche durch die Füllung auf. Grundsätzlich sind Matratzenauflagen zum Schutz der Matratze immer empfehlenswert. Daher verfügt unser Sortiment über unterschiedliche Materialien, Ausführungen und Größen, die es ermöglichen, jede Matratze vor dem Eindringen von Verunreinigungen zu bewahren. Mit mehr Komfort das Bett zu bereichern, ist dabei ein erfreulicher Nebeneffekt!

Die Lösung für eine Matratzenauflage ist relativ einfach, weil in Ihrem Fall nur mit Hochbausch-Polyester gefüllte und versteppte Unterbetten aus Mikrofasern infrage kommen, wahlweise mit Spannumrandung oder 4 Übereckgummis. Diese synthetischen, sehr fein gewebten Fasern erweisen sich für einen Allergiker äußerst positiv. Zum einen werden sie von Milben gemieden, und andererseits sind die atmungsaktiven, pflegeleichten Eigenschaften ein großes Plus. D. h., durch ständige Luftzirkulation wird Feuchtigkeit nach außen abgegeben und für eine gleichbleibende Temperatur gesorgt. Milben benötigen sowohl Wärme als auch Feuchtigkeit, um sich zu vermehren. Außerdem ein Vorteil, Matratzenauflagen aus Mikrofasern können bei 60 Grad in der Maschine gewaschen werden. Milben haben bei dieser Temperatur keine Chance zu überleben. Damit sind Sie und auch Ihre Matratze bestens geschützt. Wobei es ratsam wäre, Ihre Matratze vor der Nutzung der Auflage gründlich zu säubern und mit Milbenspray zu behandeln.

Wahrscheinlich haben Sie auch an Matratzenschutz nicht gedacht, so können Sie mit einer Matratzenauflage aus Kaltschaum gleich einen zweifachen Zweck erfüllen. Denn die verschiedenen Höhen und Härtegrade ermöglichen eine individuelle Anpassung an die Gegebenheit. Wobei der Härtegrad in Ihrem Fall entscheidend ist. Die Faustregel besagt, dass bei einem geringen und einem höheren Körpergewicht immer der höhere Härtegrad gewählt werden soll, um den nötigen Ausgleich zu schaffen. Mit einer Matratzenauflage  haben Sie gleichzeitig einen optimalen Matratzenschutz, der Ihre Matratze vor dem Eindringen von Verunreinigungen schützt. Unserer Kaltschaum-Matratzenauflage wird außerdem von einem Doppeltuchbezug mit Reißverschluss umhüllt, der abgezogen regelmäßig bei 60 Grad gewaschen werden kann. Unsere Matratzenauflagen sorgen demnach nicht nur für mehr Komfort, sondern ebenso für ein sauberes Schlafklima!

Grundsätzlich sollte eine Matratze niemals ungeschützt genutzt werden. Zumal Verunreinigungen jeglicher Art im Laufe der Zeit z. B. Schimmel oder andere schädliche Keime durch Feuchtigkeit und Wärme ansetzen oder Milben sich ausbreiten. Dies kann zu Beeinträchtigungen der Gesundheit führen. Aufgrund dessen verfügt unser Sortiment über Matratzenauflagen in unterschiedlichen Materialien, Ausführungen und Größen, um den individuellen Bedarf zu decken. Egal, welche der Matratzenauflagen infrage kommt, unsere schadstoffgeprüften Produkte erfreuen sich allesamt einer hochwertigen Qualität. Ihnen wäre daher eine Auflage mit Nässeschutz zu empfehlen, wie beispielsweise unsere Duo-Protect mit Sommer- und Winterseite, sodass Sie mit einer wasserdichten Matratzenauflage für jede Jahreszeit gewappnet sind.

Unser Sortiment ist aus gutem Grund für jeden Bedarf und jede Gegebenheit ausgerüstet, sodass wir für Sie sofort eine Lösung finden. Kältegefühl und Eisbeine sind wirklich nicht sehr hilfreich zum Einschlafen, daher würden wir Ihnen unsere Matratzenauflage aus Lammflor empfehlen. Dieser in Quadraten versteppte Matratzenschoner aus reiner Schurwolle hat zwei Seiten. Ein Bezug aus hochwertigem, weichen Lammwirkflor an der Oberseite, an der Unterseite ein Bezug aus 100% hochwertiger Baumwolle, der mit Schurwolle gefüllt ist. 4 angenähte Übereckgummis sorgen für einen festen Halt auf der Matratze. Dieses reine Naturprodukt verfügt über atmungsaktive, pflegeleichte Eigenschaften und erweist sich zudem als hautneutral. Obwohl überwiegend Schurwolle verwendet wird, kann die Auflage das ganze Jahr hindurch genutzt werden. Die Baumwollseite ist maßgebend für wärmere, die Lammflorseite für kältere Nächte. Da beide Materialien die Luft zirkulieren lassen, wird Feuchtigkeit nach außen abgegeben und die Wärme bleibt konstant. Auf diese Weise werden Kälteschocks zukünftig für Sie Geschichte sein.

Um die Liegefläche auf der einen Seite optimal vor Schmutz, Feuchtigkeit und Abnutzung zu schützen und auf der anderen Seite ein bequemes und druckfreies Liegen zu ermöglichen, sollte eine Matratzenauflage gewählt werden, die beispielsweise einen Kern aus Kaltschaum oder Viscoschaum aufweist. Hier wären Viscoschaum-Topper oder Kaltschaum-Topper zu empfehlen. Diese beiden Varianten einer Matratzenauflage besitzen zudem einen abnehmbaren Bezug, den man bei Bedarf auch in der Maschine waschen kann, so dass zu jeder Zeit ein gesundes und sauberes Bettklima gewährleistet ist.

In Ihrem Fall empfehlen wir eine Matratzenauflage in Form eines Kaltschaum Toppers. Diesen können wir auch kurzfristig und an die Größe Ihrer Matratze angepasst anfertigen. Geben Sie uns dafür die genaue Höhe, Länge und Breite Ihrer Liegefläche an, so dass wir Ihre Maßanfertigung einer Matratzenauflage explizit für Sie anfertigen können. Zusätzlich statten wir auch diese Sonderanfertigung mit einem abnehmbaren Bezug aus einem pflegeleichten Polyester an, der über einen praktischen Reißverschluss verfügt. Zusätzlich finden Sie 4 Übereckgummis an der Matratzenauflage, so dass Sie den Topper an der Matratze befestigen können.

In unserem Sortiment finden Sie drei Ausführungen von wasserdichten Matratzenauflagen, die in Ihrem Falle hilfreich sein werden. Zum einen wäre die Inkontinenzauflage SLEEP&PROTECT zu empfehlen. Diese Matratzenauflage besteht an der Ober- und Unterseite aus einer atmungsaktiven Baumwollschicht und ist im Inneren mit einer laminierten PP/PE-Folie ausgestattet, die Flüssigkeiten wie Urin und Blut nicht zur Matratze vordringen lässt. Bei der wasserdichten Matratzenauflage Secura bestehen die Mittelschicht aus hochwertigem Polyurethan und die Außenseiten aus Baumwolle. Mit der Matratzenauflage Duo Protect aber haben Sie eine Auflage, die nicht nur wasserdicht ist, sondern zudem über eine Sommer- und eine Winterseite verfügt. In der Mitte befindet sich auch hier Polyurethan. Die Winterseite ist aus wärmender Baumwolle gefertigt und die Sommerseite aus einem leichten Gemisch von Baumwolle und Polyester. Alle diese Matratzenauflagen sind im Übrigen auch bei hohen Temperaturen waschbar.

Da Allergiker eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Hausstaub und Hausstaubmilben besitzen, sollte bei der Wahl einer passenden Matratzenauflage unbedingt darauf geachtet werden, dass diese zum einen jederzeit leicht zu reinigen ist und zum anderen aus Materialien besteht, die keine weiteren Allergien auslösen und zudem undurchlässig für Hautpartikel und Milbenrückstände sind. Besonders empfehlenswert ist für Sie die Matratzenauflage mit der speziellen Silver Care Ausstattung, welche die besonderen Anforderungen an eine undurchlässige Matratzenauflage für Allergiker erfüllt und darüber hinaus auch noch antibakteriell wirkt.

Bei einer Matratzenauflage mit Silver Care Ausrüstung handelt es sich um ein spezielles Verfahren, mit welchem die verwendeten Stoffe behandelt wurden, bevor diese in der Auflage verarbeitet wurde. Die Silberausrüstung für Textilien besteht aus einer hauchdünnen Silberschicht, deren enthaltenen Silberionen Bakterien abtöten. Dadurch kann eine Matratzenauflage, die mit dieser innovativen Ausrüstung ausgestattet ist, gezielt und permanent gegen schädlichen Bakterienbefall schützen. Besonders für Allergiker ist das oft ein Pluspunkt bei der richtigen Auswahl einer Matratzenauflage.

Matratzenauflagen gehören zu der Art von optimalem Matratzenschutz, den es in den verschiedensten Ausführungen gibt und der sich für alle Arten von Liegeflächen eignet. Egal, ob die Matratzenauflage aus Schaumstoff, aus Baumwolle, aus Microfaser oder aus Schurwolle bestehen oder gar über eine wasserundurchlässige Beschichtung verfügen; durch die praktischen Übereckgummis lassen sich Matratzenauflagen auf jeder Matratze gut befestigen. Wichtig ist bei der Auswahl einer geeigneten Auflage jedoch, dass die Größe dahingehend gewählt wird, die der Größe der Liegefläche entspricht, damit der Schutz auch wirklich über die gesamte Fläche der Qualitätsmatratze geht.

Eine Matratzenauflage sollte zum einen die Matratze schützen und zum anderen ein sehr angenehmes Liegegefühl bieten. Es gibt viele verschiedene Ausführungen. Wichtig ist es, dass die Matratzenauflage durch Eckgummis befestigt werden kann, damit diese nicht Verrutschen kann. Sehr angenehm ist es, wenn die Matratzenauflage in der eigenen Waschmaschine gereinigt werden kann. Gegebenenfalls sollten Sie darauf achten, dass die Matratzenauflage wasserdicht ist. Das ist dann besonders wichtig, wenn sie diese in Ferienwohnungen oder Hotelbetten einsetzen möchten. Auch in der Krankenpflege ist diese Eigenschaft von großer Bedeutung. Die Frage des Materials ist jeweils abhängig von Ihren individuellen Bedürfnissen. Ob Sie sich hier eher für die hautsympathische Microfaser entscheiden oder vielleicht für weiche und saugfähige Baumwolle, das bleibt Ihren individuellen Vorstellungen überlassen. Bei Allergikern ist beispielsweise die Matratzenauflage mit Silver Care Ausstattung zu empfehlen, denn diese wirkt gegen Bakterienbefall und sorgt auch für Undurchlässigkeit von Milben und Hautschuppen.

Sie können sehr viel selber dazu beitragen, dass Ihre Matratze eine lange Lebensdauer haben wird. Indem Sie Matratzenauflagen verwenden, leisten Sie einen optimalen Beitrag zu einem optimalen Matratzenschutz. Eine Matratzenauflage sorgt dafür, dass Ihre Matratze vor Verunreinigungen geschützt wird. Sie ziehen die Matratzenauflage einfach über Ihre Matratze und verhindern dadurch, dass die Matratze durch Staub und Milben oder Feuchtigkeit verschmutzt und beschädigt wird. Auf diese Weise bleibt die Matratze hygienisch frisch und sauber. Sie behält ihre hohe Qualität für lange Zeit und Sie dürfen den angenehmen Liegekomfort möglichst lange genießen. Sie können Matratzenauflagen in verschiedenen Ausführungen und Materialien erwerben - wählen Sie nach Ihren individuellen Bedürfnissen die passende Matratzenauflage aus und schützen Sie auf diese Weise Ihre hochwertige Matratze.

Zuletzt angesehen